Nudelpfanne. Mit Zucchini und Bratwurstklößchen.

Nudelpfanne mit Zucchini und Bratwurstklößchen

 

Gestern Nachmittag wollte ich euch dieses leckere Rezept schon hochladen - aber ich habe meine Kochnotizen nicht wiedergefunden. Uuuaaa....Normalerweise speichere ich alles in meinem iPad, damit ich eben nicht suchen muss - da war nur meine grobe Idee zu diesem Rezept zu finden und keine Details. Ich habe alles durchgesucht und am Ende festgestellt - es war eins dieser Rezepte, die ich dachte, im Kopf behalten zu können. Haha. Ich weiß es eigentlich besser. Denn ich probiere so viele Dinge aus über die Tage verteilt, das kann ich gar nicht alles im Kopf behalten.

Genau dafür schreibe ich mir eigentlich alles in mein iPad, dann geht auch kein Zettel oder Gedanke verloren. Es blieb mir also nichts anderes übrig: ich habe es heute einfach nochmal gekocht und mir ist es beim Kochen auch alles wieder eingefallen - und ich habe es notiert! :-)

 

Hier kommt es für euch: 



 

Für 4 Portionen

 

Für die Nudeln:

 

1 Zwiebel

2-3 Knoblauchzehen (je nachdem, wie Knoblauch lastig ihr es mögt)

5 Sek./Stufe 5

 

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

750 g Wasser zugeben sowie

200 g Sahne, Kochsahne oder pflanzl. Sahne

1 TL Gemüsebrühepaste oder -pulver

1/2 TL Salz

1 TL ital. Kräuter

6 Min./100 °C/Stufe 1

 

350 g Schmetterlingsnudeln zugeben

12 Min./100 °C/Linkslauf/Rührstufe ohne Messbecher, Gareinsatz als Spritzschutz aufsetzen.

 

50 g Frischkäse, Schmand oder Creme Vega untermischen.

 

Für die Zucchini und die Bratwurstklößchen:

 

Während die Nudeln kochen:

 

500 g Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden und in Öl in der Pfanne anbraten, herausnehmen.

 

1 Pck. vegane Bratwürstchen von Rügenwalder (ca. 180 g) in Stücke schneiden und die Stücke zu Klößchen formen 

ODER das Brät von 200 g rohen Bratwürstchen herausdrücken und zu Klößchen formen

> in der Pfanne rundherum braten.

 

Vermischen, abschmecken & servieren:

 

Die fertigen Nudeln in die Pfanne geben, die Zucchini wieder dazugeben, einmal durchmischen und nochmal aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischen Kräutern bestreut servieren.

 

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Zucchini Nudelpfanne mit Bratwurstklößchen, Nudeln im Thermomix gekocht, Zucchini in der Pfanne gebraten, Familienküche, unter 30 Minuten Gericht, einfach und lecker

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Katja (Mittwoch, 23 März 2022 21:56)

    Für diese Bratwurstklöschen würde ich sterben... Sie sind so unglaublich lecker und dann noch Nudeln und Zucchini dazu - und wir sind im siebten Himmel. Danke Amelie!

  • #2

    Dani M. (Freitag, 25 März 2022 13:02)

    Grade gekocht. Sehr lecker, wobei ich gestehen muss, dass ich die Hauptzutat ausgetauscht habe. Statt Bratwurst gab es 2 Feste Tomaten und ich hab noch etwas scharfes Paprikapulver zugefügt. War sehr sehr lecker. Ich mag die Fleischersatzprodukte nicht.

  • #3

    Mélanie (Freitag, 25 März 2022 13:09)

    Oh wie lecker! Ich habe es eben mit dem Bratwurst Mix von greenforce zubereitet - die Bällchen werden super fein. Dazu den Vemondo Frisch“käse“ aus dem Lidl :-)
    Top!

  • #4

    Ramona (Samstag, 26 März 2022 20:07)

    Super lecker �!!!

  • #5

    Sabine (Dienstag, 29 März 2022 14:56)

    Super lecker!!

  • #6

    Ines S. (Montag, 04 April 2022 14:25)

    Heute gekocht und es war wirklich lecker.
    Eine riesige Portion…
    Ich hab noch 200 g grünen und weißen Spargel mit gebraten, mit etwas Weißwein, Zitronensaft und Sojasauce abgeschmeckt.
    Die veganen Bratwürste von Rügenwalder kann man echt gut essen!!!

  • #7

    Nathalie (Montag, 25 April 2022 11:18)

    Um wieviel muss ich die Menge des Wassers reduzieren wenn ich die Nudeln separat abkoche? �

  • #8

    Julia (Dienstag, 17 Mai 2022 10:54)

    Hallo :)
    Ich habe gestern festgestellt, dass man die Veggie-Klößchen vom Schweden auch TK für zu Hause kaufen kann - das passt doch sicher auch! Bin immer sehr glücklich über solche TK-Schätze, für die besonders stressigen Tage, vielleicht hilft das ja noch jemandem hier.

    DANKE für die vielen tollen Rezepte! ♥