Nudel-Hack-Suppe. Yummy...!!!

Nudel Hack Suppe vegetarisch oder vegan machbar

Ihr müsst verzeihen - die letzten 3 Tage sind meine Rezeptversuche für ein leckeres Mittagessen leider jeweils ein totaler Fail gewesen. Konsistenz nicht richtig, zu weich, zu schleimig, zu zerstückelt, zu irgendwas und einmal haben die Kinder gesagt: nee Mama, das mögen wir nicht, wir hätten gerne Brot. :D

...Das ist generell nicht schlimm, schon gar nicht, wenn man noch genügend Rezepte in der Pipeline hat. Hat man die aber nicht, dann wird´s ein bißchen eng. So gab es einfach mal nichts Neues in Sachen Hauptgericht, obwohl ich stets bemüht war. :D :D :D

 

Heute hab ich aber meine Fail-Reihe durchbrochen und eine leckere Nudel-Hack-Suppe gemacht. Die wurde bis auf die letzte Nudel ausgelöffelt und der Mann sagt: "Hättste die mal im Cookit in maximaler Menge gemacht, dann hätte ich noch 2 Portionen mehr essen können!" Das ist mal eine Aussage und so wandert diese Suppe in die Kategorie Lieblingsrezepte. :D

 

Hier kommt das Rezept für euch:


Werbung
Werbung


Für ca. 6 Portionen

 

Für das Hack oder den Hack-Ersatz

180 g Veggie-Hackersatz in der Pfanne braten 

ODER 250 g echtes Hackfleisch braten und würzen

ODER selbst gemachten Kidneybohnen-Hackersatz mit kernigen Haferflocken machen (1/2 DIY-Rezept reicht für die Suppe, die andere Hälfte einfrieren)

 

Für die Suppe

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

70 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, abgetropft

7 Sek./Stufe 5

 

1 Bund Suppengrün à 500 g (Sellerie, Lauch, Möhren) zugeben 

7 Sek/Stufe 5

 

30 g Öl zugeben

4 Min./Varoma/Stufe 1

 

1000 g Wasser zugeben sowie

200 g Schlagsahne, Kochsahne oder Sojacuisine

2 TL Gemüsebrühepulver oder -paste

1 TL Salz

50 g Tomatenmark

1/2 TL Paprikapulver edelsüß

1-2 TL ital. Kräuter (getrocknet) oder 1-2 EL TK

10 Min./100 °C/Stufe 1

 

140 g Suppen-Nudeln (kleine Nudeln, ca. 9 Min. Kochzeit) zugeben 

5 Min./100 °C/Linkslauf/Rührstufe

 

15-20 g Speisestärke (je nach gewünschter Endkonsistenz) in Wasser angerührt zugeben sowie

15 Cocktailtomaten vierteln

> mit dem Spatel einmal durchrühren

5 Min./100 °C/Linkslauf/Rührstufe

 

Suppe umfüllen in eine große Schüssel, das Hack zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, ggf. mit Kräutern bestreuen und servieren.

 

 

 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Nudel Hack Suppe, mit echtem Hack oder vegetarischem Hack, das man auch selber machen kann, mit kleinen Nudeln, getrockneten Tomaten, Cocktailtomaten, Möhren, Sellerie etc, Lieblingsessen, Thermomix, Familienküche, unter 30 Minuten

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Kommentar schreiben

Kommentare: 16
  • #1

    Svenja Terhorst (Donnerstag, 18 März 2021 10:23)

    Das hört sich super lecker an. Ich bin (gerade gegen getrocknete Tomaten) allergisch. Kann ich sie ggfs gegen getrocknete Paprika (oder gegrillte Paprika aus dem Glas) ersetzten?

  • #2

    Amelie (Donnerstag, 18 März 2021 10:41)

    Hallo Svenja,

    ja, das sollte gehen.

    LG Amelie

  • #3

    Franziska (Donnerstag, 18 März 2021 11:58)

    Das Rezept hört sich - wie viele andere auch - unglaublich lecker an �. Mein Mann bemängelt aber immer, dass es ihm zu fett wird, wenn Sahne dran ist. Kann ich die 1 zu 1 durch Milch ersetzen? Oder muss ich wegen der Konsistenz dann weniger Milch und mehr Stärke nehmen? Ich bin unsicher, möchte das Essen aber durch experimentieren nicht versauen...

  • #4

    Amelie (Donnerstag, 18 März 2021 12:54)

    Huhu!

    Du kannst Milch statt Sahne nehmen, du kannst auch 100g Sahne und 100g Milch nehmen. Es wird mit Milch dünner, dann braucht man ggf etwas mehr Speisestärke zum Schluss. Ich nehme immer komplette Verpackungseinheiten, weil mich offene Packungen nerven. Alternativ kann man auch Kochsahne mit 10 Prozent Fett nehmen.

    Liebe Grüße Amelie

  • #5

    Franziska (Donnerstag, 18 März 2021 13:09)

    Danke für die schnelle Antwort �
    Dann versuche ich damit mal mein Glück!

  • #6

    Simone (Donnerstag, 18 März 2021 16:24)

    Hallo Amelie,
    das liest sich wieder einmal sehr lecker.
    Meine Kinder stehen ja total auf Käse Lauch Suppe. Meinst du dafür könnte ich den Kidney Bohnen Hackersatz auch verwenden?
    Liebe Grüße,
    Simone

  • #7

    Sommerkind (Donnerstag, 18 März 2021 18:50)

    Sehr, sehr lecker! Ich habe die Wassermenge reduziert, jetzt ist es weniger Suppe, aber ich mag es so sehr.

  • #8

    Sontje (Freitag, 19 März 2021 09:41)

    Hallo,
    Sollen die nudeln vogekocht werden?
    LG

  • #9

    Amelie (Freitag, 19 März 2021 11:19)

    Hallo Sontje,

    nein, die garen in der Suppe.

    LG Amelie

  • #10

    Birgit (Freitag, 19 März 2021 21:30)

    Super leckeres Rezept. Hat allen geschmeckt.
    Liebe Grüße Birgit

  • #11

    Julia (Samstag, 20 März 2021 19:42)

    Heute nach gekocht, mit 900g Wasser. Konsistenz war super, brauchte nicht mehr andicken � wird auf jeden Fall wieder gemacht

  • #12

    Andrea (Samstag, 20 März 2021 19:59)

    Heute zum ersten Mal gekocht. Sehr sehr lecker. Wird es auf jeden Fall wieder geben.
    Vielen Dank für deine tollen Ideen. Ich bin eine komplette Niete in der Küche, aber dank deiner Ideen und dem Thermi gelingt mir ein Glück auch mal was

  • #13

    Karo (Samstag, 20 März 2021 21:18)

    Die Suppe gab es heute Abend bei uns. Sooooo lecker!! Machen wir auf jeden Fall wieder!

  • #14

    Kati (Montag, 22 März 2021 14:41)

    Kann man auch die doppelte Menge nehmen. Das hört sich für mich sehr wenig an. Bei 3 Erwachsenen Personen.
    Ach ja u nd welche Alternative für die getrockneten Tomaten? Die vertrage ich nicht. Oder ganz weglassen?
    LG

  • #15

    Amelie (Montag, 22 März 2021 15:17)

    Hallo Kati,

    dann musst du es auf dem Herd kochen, der Mixtopf ist schon recht voll ohne das Hack.

    Wegen Allergie siehe Kommentar 1 und 2.

    LG Amelie

  • #16

    Beate (Donnerstag, 25 März 2021 11:26)

    Hallo Amelie,
    bei uns gab es die Suppe gestern und alle waren begeistert �
    Vielen Dank für die tollen Rezepte