"Mojito" Slushie. Mit Minze & Rum.

Erdbeer Mojito Slushie mit Rum, Thermomix, alkoholfrei möglich

 

Mit diesem Mojito Slushie leite ich vorerst eine kleine Pause der Slushiemania-Rezeptreihe ein. ;-) 

 

11 Slushies stehen euch inzwischen auf meinem Blog zu Verfügung (eine Übersicht findet ihr hier) - ich bin gespannt, welches davon am Ende des Sommers euer Favorit war/ist. Ich schwanke derzeit zwischen Cherry-Cola und Lillet-Slushie.

 

Ich werde sicherlich nochmal den einen oder anderen Slushie ausprobieren und sollte dabei noch ein weiterer Knaller entstehen, lasse ich es euch gerne wissen. Bis dahin probiert einfach alle einmal durch und lasst mal hören, welche Version zu eurem Lieblings-Slushie geworden ist. :D

 

Hier kommt die Mojito-Version:

 

100 g Eiswürfel 

150 g Erdbeeren, gefroren

40 g Rum

100 g Mineralwasser

20 g Rohrzucker

5 g Limettensaft

10 Minzeblätter

6 Sek / St. 6

 

Mit Minzeblättern garnieren.

 

Ohne Thermomix einfach mit einem Mixer so lange auf höchster Stufe oder Pulse mixen, bis die typische Slushie-Konsistenz erreicht ist.

 

P.S. Ohne Alkohol, für Tanja:

Rum weglassen und statt mit Mineralwasser mit Ginger Ale aufgießen.

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 

Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

Erdbeer Mojito Slushie, gefrorene Erdbeeren gemixt mit Eiswürfeln, Mineralwasser, Rum, Minze und Rohrzucker - ein fantastisches Getränk für deine Terrasse, im Thermomix oder im Mixer ruck zuck gemacht

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Annette (Dienstag, 28 April 2020 20:07)

    Wir sind im Slushie-Fieber.
    Favoriten sind: Wein–Slushie und Solero-Slushi. Leider wird das Wetter schlechter....

  • #2

    Tatjana (Samstag, 09 Mai 2020 14:54)

    Ganz tolle Slushi-Ideen von Dir. Der Mango-Weißwein-Slushi ist mein Favorit. LG

  • #3

    Elke (Dienstag, 12 Mai 2020 08:30)

    Hallo, die Mengenangaben bei den Sushis reichen auch für 4 Personen ?

  • #4

    Amelie (Dienstag, 12 Mai 2020 10:50)

    Hallo Elke,

    das kommt drauf an, wie groß/klein der Slushie sein soll. Das auf dem Bild ist die Gesamtmenge. Die kann man gut auch auch 2 Gläser aufteilen. Bei 4 Gläsern wird´s ein bißchen wenig, wie ich finde. Dann lieber 2 x die Menge hintereinander machen.

    LG Amelie