Kohlrabi-Möhren-Ofengemüse. Mit Schmand.

Kohlrabi Möhren Ofengemüse mit Schmand

Heute gab es ganz einfaches und leckeres Ofengemüse bei uns. Natürlich unser liebstes Gemüse: Kohlrabi und Möhren. Gekocht in einer Schmandsoße, bestreut mit Sonnenblumenkernen. Das kann man als Beilage essen oder auch einfach als Hauptgericht. Das Schöne: es hat mich keine Arbeit gekostet - und während das Gemüse im Ofen war, hatte ich endlich mal Zeit, den Wäscheberg abzuarbeiten und die Spülmaschine auszuräumen. 

 

Hier kommt das Rezept:

 

 

150 g Gouda oder Wilmersburger

10 Sek/Stufe 6, umfüllen

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 Sek/Stufe 5

 

Zerkleinerten Käse zugeben sowie

250 g Schmand oder Creme Vega

100 g Schlagsahne oder Soja-Cuisine

1 gestr. TL Salz

etwas Pfeffer

1 TL italienische Kräuter

1 geh. EL Speisestärke

150 g Milch oder Sojamilch

10 Sek/Stufe 4

 

Eine Auflaufform einfetten.

 

2 Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden und diese stifteln**, in die Auflaufform geben.

600 g TK-Möhren in orange und gelb zugeben.

Schmand-Soße drüber gießen und alles richtig gut vermischen.

Mit 1-2 Handvoll Sonnenblumenkernen bestreuen.

 

**je nach Dicke werden sie etwas bissfest sein - wer das nicht möchte, kocht den gestiftelten Kohlrabi in Wasser 5 Minuten vor. 

 

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Auflaufform reinschieben und ca. 40 Minuten backen.

 

Top Rezept:

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Möhren Kohlrabi Gemüse mit Schmandsoße aus dem Ofen, vegetarisch, einfach vorzubereiten, den Rest erledigt der Ofen, Soße aus dem Thermomix, vegan möglich

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Manuela (Freitag, 25 Januar 2019 23:11)

    Hört sich gut an,wenn ich frische Möhren nehme,muß ich diese dann vorher blanchieren?
    LG Manu

  • #2

    Amelie (Samstag, 26 Januar 2019 08:26)

    Hallo Manu,

    ja, würde ich wahrscheinlich machen.

    LG Amelie

  • #3

    Jessy (Sonntag, 27 Januar 2019 09:21)

    War total lecker, auch meinem Mann hat es geschmeckt, der echt anspruchsvoll ist, was Essen angeht. Kommt auf den wochenplan!