Kohlrabi-Möhren-Ofengemüse. Mit Schmand.

Kohlrabi Möhren Ofengemüse mit Schmand

Heute gab es ganz einfaches und leckeres Ofengemüse bei uns. Natürlich unser liebstes Gemüse: Kohlrabi und Möhren. Gekocht in einer Schmandsoße, bestreut mit Sonnenblumenkernen. Das kann man als Beilage essen oder auch einfach als Hauptgericht. Das Schöne: es hat mich keine Arbeit gekostet - und während das Gemüse im Ofen war, hatte ich endlich mal Zeit, den Wäscheberg abzuarbeiten und die Spülmaschine auszuräumen. 

 

Hier kommt das Rezept:

 

 

150 g Gouda oder Wilmersburger

10 Sek/Stufe 6, umfüllen

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 Sek/Stufe 5

 

Zerkleinerten Käse zugeben sowie

250 g Schmand oder Creme Vega

100 g Schlagsahne oder Soja-Cuisine

1 gestr. TL Salz

etwas Pfeffer

1 TL italienische Kräuter

1 geh. EL Speisestärke

150 g Milch oder Sojamilch

10 Sek/Stufe 4

 

Eine Auflaufform einfetten.

 

2 Kohlrabi schälen, in dünne Scheiben schneiden und diese stifteln**, in die Auflaufform geben.

600 g TK-Möhren in orange und gelb zugeben.

Schmand-Soße drüber gießen und alles richtig gut vermischen.

Mit 1-2 Handvoll Sonnenblumenkernen bestreuen.

 

**je nach Dicke werden sie etwas bissfest sein - wer das nicht möchte, kocht den gestiftelten Kohlrabi in Wasser 5 Minuten vor. 

 

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Auflaufform reinschieben und ca. 40 Minuten backen.

 

Top Rezept:

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Möhren Kohlrabi Gemüse mit Schmandsoße aus dem Ofen, vegetarisch, einfach vorzubereiten, den Rest erledigt der Ofen, Soße aus dem Thermomix, vegan möglich

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Manuela (Freitag, 25 Januar 2019 23:11)

    Hört sich gut an,wenn ich frische Möhren nehme,muß ich diese dann vorher blanchieren?
    LG Manu

  • #2

    Amelie (Samstag, 26 Januar 2019 08:26)

    Hallo Manu,

    ja, würde ich wahrscheinlich machen.

    LG Amelie

  • #3

    Jessy (Sonntag, 27 Januar 2019 09:21)

    War total lecker, auch meinem Mann hat es geschmeckt, der echt anspruchsvoll ist, was Essen angeht. Kommt auf den wochenplan!

  • #4

    pareva (Donnerstag, 12 März 2020 18:24)

    Hallo,
    was bedeuten die Sekundenangaben und Stufen??? Etwa Thermomix oder nur Microwelle?
    Gruß Pareva

  • #5

    Amelie (Donnerstag, 12 März 2020 19:49)

    Hallo Pareva,

    richtig, dies ist ein Thermomix-Blog und die Angaben sind für diese Einstellungen.

    LG Amelie

  • #6

    Ingrid (Samstag, 01 August 2020 14:15)

    Hallo liebe Amelie, hab heute das Gericht nachgekocht, hab alle beide Gemüsesorten vorgekocht, hat super geschmeckt, das Gemüse hat trotzdem noch Biss gehabt. Danke für das Rezept wird es jetzt öfter geben, hab mir das Rezept abgespeichert lg. Ingrid aus der Steiermark ��������