Geburtstagskuchen. Brownie.

Geburtstagskuchen mit Zahl in der Mitte, vegan und glutenfrei möglich

Ihr sucht einen leckeren Geburtstagskuchen? Wie wäre es mit diesem Schoko-Brownie-Kuchen mit einer großen gefüllten Zahl in der Mitte? Dann bitte einmal hier entlang:

Für den Teig:

530 g Mehl (Weizenmehl Type 405, Dinkelmehl Type 630 oder glutenfreie Schär-Universalmischung)

380 g Zucker

60 g Backkakao

220 g Öl

1,5 Päckchen Backpulver

530 g Mineralwasser mit Kohlensäure

30 Sek/Stufe 5

 

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ca. 30 x 40 cm) geben.

Bei 200 °C Ober-/Unterhitze oder 180 °C Umluft für ca. 30 Minuten backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen. 

 

Die gewünschte Zahl auf Papier ausdrucken und als Schablone ausschneiden. Auf den Kuchen legen und mit einem scharfen Messer drum herum schneiden, dann den Teig etwas mit einem Teelöffel aushöhlen. 

 

Für den Guss:

200 g Zartbitterschokolade

100 g Schlagsahne oder Sojasahne

1-2 Packungen M&Ms® mit Erdnüssen (à 281 g), je nach Größe der Zahl, oder eine vegane Alternative zu M&Ms.

 

 

Zartbitterschokolade in Stücken sowie Sahne in den Mixtopf geben und 6 Min./60 °C/Stufe 1 schmelzen. Mit dem Spatel auf dem Kuchen verteilen, auch Guss in die Zahlen geben. Anschließend die Zahlen mit M&Ms® füllen. Trocknen lassen.

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Orangen-Reiniger selbst gemacht

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Brownie Geburtstagskuchen mit gefüllter Zahl, vegan, glutenfrei machbar, z.B. aus dem Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Khalid Allali (Sonntag, 25 August 2019 20:36)

    Hallo dein Kuchen schmeckt gut