Gebackener Bärlauch-Feta. Mit Tomaten.

flüssiger Bärlauch selbst gemacht, Thermomix

 

Das erstmal letzte Bärlauch-Rezept für heute ist gebackener Bärlauch-Feta. Ich liebe ja gebackenen Feta mit Tomaten und Rosmarin oder Thymian - deshalb musste ich eine Bärlauch-Version auch unbedingt mal ausprobieren. Mit frischem Brot, dazu ein Glas Wein - das ist schon sehr lecker! :-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

 

400 g Feta würfeln in eine Schüssel geben sowie

12 Cocktailtomaten geviertelt

2-3 EL Bärlauchpaste zB nach diesem Rezept (Menge nach Geschmack)

> mit dem Löffel vermischen

 

Käse und Tomaten in 4 ofenfeste mit Öl ausgepinselte Schälchen füllen.

 

25 Min. bei 200 °C (180 °C Umluft) backen.

 

Dazu passt frisches Brot oder Baguette.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

 

Gebackener Bärlauch Feta mit Tomaten aus dem Ofen, Feta gemischt mit Bärlauchpaste und Tomaten, in kleine ofenfeste Form, backen und mit Baguette servieren

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Rezepte enthalten teiweilse  Affiliate Links.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Claudi (Freitag, 09 April 2021 14:43)

    Hab es gestern bei Edda gegessen.... sehr , sehr lecker!!!

  • #2

    Amelie (Freitag, 09 April 2021 14:50)

    Huhu!

    Oh wie schön!! Liebe Grüße an euch!! :-)

    Amelie

  • #3

    Silke (Samstag, 10 April 2021 20:46)

    Wow war das lecker!
    Vielen Dank für das tolle Rezept und für alles, was du sonst noch mit uns teilst!!! Bin mega begeistert von deinem Blog. Vielen Dank! ❤️

  • #4

    Manu (Samstag, 17 April 2021 15:17)

    Hallo Amelie,
    Ich habe heute Zucchini und Paprika mit rein und das Essen war ein voller Erfolg. So sauber waren die Teller schon lange nicht mehr. Danke für dieses schnelle, unkomplizierte Rezept. Mach weiter so ��