Selbst gemachte Cracker. Mit dem Optigrill.

One Pot Asia Nudeln, Thermomix

 

Ich weiß, dass einige von euch den Optigrill von Tefal haben. Ich habe den auch und ich habe letztens leckere Cracker mit dem Gerät hergestellt. Ich hatte vorher schon probiert, dünne Cracker, wie man sie z.B. von Wasa kennt, im Backofen zu machen, das hat aber nicht richtig geklappt, weil sie entweder zu dick oder zu weich wurden.

Also dachte ich, wenn man sie von oben und unten zusammenpresst bei starker Hitze, dann muss das doch ruck zuck klappen.

 

Und so ist dieses Rezept entstanden, das nun hier für euch kommt: 

 

 



 

Für den Teig:

 

"Knoblauch"

2 große Knoblauchzehen

7 Sek./Stufe 7

 

250 g Mehl Type 405, 550 oder 630 

125 g Wasser 

20 g Öl

1 TL Salz

30 Sek./Teigstufe

 

Den streuselartigen Teig aus dem Mixtopf nehmen und zu einer Kugel formen.

 

"Rosmarin & Meersalz"

250 g Mehl Type 405, 550 oder 630 

125 g Wasser 

20 g Öl

1 TL Salz

2 TL Rosmarin (geschnitten, getrocknet)

30 Sek./Teigstufe

 

Den streuselartigen Teig aus dem Mixtopf nehmen und zu einer Kugel formen.

 

Grobes Meersalz bereit halten, damit werden die Fladen vor dem "Grillen" bestreut!

 

"Tomate" oder "Tomate-Parmesan"

50 g Parmesan oder anderen labfreien Hartkäse (optional)

10 Sek./Stufe 10

 

250 g Mehl Type 405, 550 oder 630 

100 g Wasser 

20 g Öl

1 TL Salz

2 TL Oregano

70 g Tomatenmark

30 Sek./Teigstufe

 

Den streuselartigen Teig aus dem Mixtopf nehmen und zu einer Kugel formen.

  

Ausrollen & Grillen 

 

Mehl zum Arbeiten bereitstellen und ggf. die Unterlage und die Teigrolle bemehlen, damit die Fladen nicht kleben bleiben.

 

Den Teig nun portionsweise zu ganz dünnen Fladen ausrollen - so dünn wie möglich!

 

Optigrill auf manuelle Temperatureinstellung setzen:

 

Maximale Temperatur (rot) für Rosmarin und Knoblauch.

Heiße Temperatur (orange) für Tomate-Parmesan.

 

Die Fladen nun nacheinander in den Optigrill geben, die Rosmarin-Fladen vor dem zuklappen noch mit Meersalz bestreuen. So lange "grillen", bis die Fladen knusprig sind und eine leichter Bräunung an den Streifen haben. 

 

Wichtig: Tomate-Parmesan kann nicht auf max. Temperatur gegrillt werden, weil der Käse verbrennt. Hier auf zu starke Bräunungsspuren verzichten. 

 

Die Fladen abkühlen lassen, dann in Stücke brechen und servieren.

 

 

Tipp:

Wer den Käse bei den Tomatencrackern weglässt, kann auch auf hoher Temperatur "grillen".

 

Lagern: in einer Keksdose lagern, damit sie keine Feuchtigkeit ziehen.

 

 

 

Rezept drucken:

 

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Selbst gemachte Cracker aus dem Optigrill, Knoblauch, Rosmarin, Tomate, einfaches Rezept, Thermomix, vegan

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

 

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 11
  • #1

    Tina (Samstag, 25 September 2021 21:21)

    Das klingt nach einem ganz tollen Rezept und mein Optigrill wird dafür auch herhalten müssen. Lieben Dank für die klasse Idee!

  • #2

    Eva (Samstag, 25 September 2021 22:02)

    Das Rezept kommt wie gerufen. Werde ich gleich morgen testen. Vielen Dank!

  • #3

    Bettina (Sonntag, 26 September 2021 08:28)

    Hallo, das hört sich interessant an. Würde das auf einem normalen Kontaktgrill auch gehen?
    Lg

  • #4

    Amelie (Sonntag, 26 September 2021 08:47)

    Huhu!

    Ja bestimmt - ich kann nur zu Einstellungen nichts sagen. Ich hab die höchste gewählt bzw etwas niedriger für die mit Käse.

    LG Amelie

  • #5

    Bettina (Sonntag, 26 September 2021 10:26)

    Habs gerade probiert mit dem Kontaktgrill. Meine Kinder sind begeistert �

  • #6

    Viviane (Sonntag, 26 September 2021 17:36)

    Der Mann murmelt vor sich hin.. Ich will was knabbern.. Das nenne ich mal Timing. Super lecker und der knabbereffekt ist gegeben. Danke Amelie

  • #7

    Melanie (Sonntag, 26 September 2021 22:53)

    Hat super geklappt,
    ganz einfach .
    Bin ganz begeistert �

  • #8

    Patricia (Donnerstag, 30 September 2021 21:45)

    Das werde ich ausprobieren. Wir lieben die Tomate Oregano Cracker von Wasa

  • #9

    Maren (Donnerstag, 07 Oktober 2021 07:28)

    Meint ihr, man kann das auch mit einem Herzchen Waffeleisen machen ?

  • #10

    Amelie (Donnerstag, 07 Oktober 2021 10:19)

    Hallo Maren,

    da ich kein Herzchen Waffeleisen habe - nur ein belgisches, habe ich es darin nicht ausprobieren können. Ich weiß nicht, ob es heiß genug wird, damit der Teig auch richtig knusprig wird. Einfach mal ausprobieren.

    LG Amelie

  • #11

    Christine (Samstag, 16 Oktober 2021 22:25)

    Hört sich total lecker an. Wird ausprobiert.