Schokokuchen "Cheesecake". (Cookit Version)

Schokokuchen Cheesecake Thermomix

 

Dies ist die Cookit Version.



Für den Boden: (es werden keine Eier benötigt)

 

Universalmesser einsetzen

 

300 g Mehl

200 g Zucker

1,5 TL Vanillepaste oder 1,5 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

380 g Wasser mit Kohlensäure

35 g Kakao

75 g Öl

30 Sek./St. 10 (ggf. vom Rand schieben)

 

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech (ca. 28 x 38 cm) geben.

 

Für das Cheesecake Topping:

Universalmesser einsetzen

 

1 kg Magerquark oder Sojaquark (Soja Skyr geht auch)

1 Ei oder 30 g Sojamilch

200 g Zucker

1 Packung Vanillepuddingpulver zum Kochen (oder 40 g Speisestärke + Vanilleextrakt)

20 g Zitronensaft

1 Min./Stufe 10

 

Quarkmasse in Klecksen auf den Schoko-Boden geben.

Backen:

Im Backofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze (160 °C Umluft) ca. 45 Min. backen.

 

Komplett auskühlen lassen, dann in Stücke schneiden und mit einem Tortenheber vom Backpapier auf eine Kuchenplatte heben. Der Boden klebt etwas am Backpapier, nicht wundern.

 

Kann man super 1 Tag vorher vorbereiten und hält sich im Kühlschrank auch mehrere Tage.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

 

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Schokokuchen Cheesecake - unten ein Schoko-Rührteig, oben drauf in Klecksen eine Quark-Masse, vegan machbar, Cookit

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Heike (Freitag, 09 Juli 2021 12:09)

    Heute morgen gebacken, super schnelles Rezept und lecker! Danke dafür!

  • #2

    Linda (Donnerstag, 05 August 2021 09:37)

    Deine Rezepte sind einfach immer der Wahnsinn :) Habe diesen Kuchen zu meinem Geburtstag zur Arbeit mitgebracht und trotz Urlaubszeit und Home Office war er fast komplett aufgegessen-die wenigen Kollegen vor Ort haben einfach 2,3 Stücke gegessen :)
    Er ist ein wenig zusammengefallen, lag wohl eher daran, dass ich in der Küche das Fenster offen hatte. Das mag Käsekuchen ja nicht so sehr ;) Das nächste Mal werde ich ihn ein wenig im geöffneten Backofen auskühlen lassen. Schnell gemacht, ich mache Kuchen meistens ohne Thermomix, und einfach geling sicher!
    Der Kuchenboden wird auf jeden Fall auch als Grundrezept abgespeichert. Damit kann man ja ganz leckere Dinge backen.
    Somit ein ganz dickes Lob!!

    Grüße,
    Linda