Cheesecake-Dessert "Kirsch-Vanille".

Cheesecake Dessert Kirsch Vanille Thermomix, mit Haselnusswaffeln, Paradiescreme Vanille etc.

Ein ähnliches Dessert habe ich vor Jahren mal auf einem amerikanischen Blog gesehen und gedacht, so etwas ähnliches muss ich mal ausprobieren. Macht es, wenn ihr Besuch habt, man kann leider sehr schwer widerstehen!

 

Hier kommt das Rezept für euch: 

 


Wenn ihr mich unterstützen wollt: das sind meine Bücher & Rezeptboxen


Für 12 Portionen

 

Für den Boden: 

 

200 g Vollkorn-Haselnuss-Waffelschnitten, z.B. von Manner

5 Sek./Stufe 10, umfüllen

 

80 g Butter in den Mixtopf geben

2 Min./Varoma/Stufe 2

 

Kekskrümel zugeben

10 Sek./Stufe 2,5

 

Die Masse in eine mittelgroße Auflaufform geben und am Boden festdrücken. Schon mal mit dem Spatel in 12 Stücke teilen, da der Boden recht fest wird. So bekommt man die Stücke zum Schluss besser raus.

 

Für die Creme:

 

400 g eiskalte Schlagsahne oder pflanzl. Sahne in den sauberen Mixtopf geben

> auf Stufe 10 ohne Schmetterling steif schlagen, bis das Messer hörbar ins Leere läuft, dann sofort stoppen, umfüllen

 

250 g Frischkäse oder veganen Frischkäse in den Mixtopf geben sowie

80 g Puderzucker

10 Sek./Stufe 4

 

Die Hälfte der Sahne zugeben

10 Sek./Stufe 3

 

Auf den Boden in der Auflaufform geben und verteilen.

 

2 Päckchen Paradiescreme Vanille  in den Mixtopf geben sowie

500 g Milch oder Pflanzenmilch

5 Min./Stufe 5 vermischen.

 

Veganer nehmen 500 g fertigen Vanillepudding, z.B. von Alpro.

 

Auf die Frischkäsecreme geben.

 

Für die Kirschen: 

 

500 g Kirschen

> halbieren und entkernen

> alternativ 500 g Kirschen aus dem Glas verwenden und mit einem Küchenkrepp abtupfen

 

Kirschen auf der Paradiescreme verteilen.

 

Topping: 

 

Die andere Hälfte der Sahne mit einem Löffel auf die Kirschen geben und weitere 2-3 Waffeln mit der Hand drüber bröseln.

 

Kalt stellen & servieren:

 

 

Mindestens 2 Stunden kalt stellen, dann erst servieren.

  

 

 

 

 

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen. 

 

Rezept speichern:

In der App oben auf das Herz klicken

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Rezept drucken" im Menü in der App oder "Seite drucken" in der Fußzeile vom Blog (Seitenauswahl und gewünschte Skalierung beachten!)

 

Sonstiges:

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

Rezepte enthalten teilweise **Partnerlinks. 

Bei den von mir geteilten Links handelt es sich teilweise um Affiliate Links. Das bedeutet, ich bekomme eine kleine Vergütung, wenn Du hierüber etwas bestellen solltest.

Dadurch entstehen Dir keine Mehrkosten - ich finanziere aber damit zum Beispiel einen Teil meiner Kosten, sonst kann ich euch diesen für euch kostenlosen Rezeptservice nicht bieten.  Solltest du über einen meiner Links Zutaten bestellen sage ich: Vielen Dank für Deine Unterstützung!!

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Cheesecake Dessert Kirsch Vanille mit Paradiescreme, frischen Kirschen oder aus dem Glas, Haselnusswaffeln als Boden, Sahne, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Daniela (Sonntag, 09 Juni 2024 06:46)

    Das klingt lecker! Eierlikör als Topping könnte ich mir hier auch gut vorstellen… �

  • #2

    Amelie (Montag, 10 Juni 2024 10:30)

    Oh jaaaa! :-)

  • #3

    Silke (Dienstag, 11 Juni 2024 21:58)

    Buuuhhuuu, das darf ich nicht machen, das ist viel zu gefährlich. Das klingt schon sooo lecker!
    Deine Rezepte sind echt toll und haben mich schon oft gerettet, aber dieses muß ich ganz schnell vergessen ;-)