Bunter Reistopf. Mit Gemüse und Hack.

Bunter Reistopf mit Gemüse und (Veggi-)Hack, Gemüse und Reis werden im Thermomix gekocht, das (Veggie-)Hack wird in der Pfanne gemacht und zum Schluss zugegeben, vegan, vegetarisch

 

Vor ein paar Tagen gab es diesen leckeren Reistopf - diesmal mit viel Gemüse und Veggie-Hack - angenehm gewürzt und schnell gemacht.

 

Ich muss bei diesen Reistöpfen derzeit öfter an meine Kindheit denken. Wenn mein Vater gekocht hat, dann gab es oft Reispfannen. Die hießen alle grundsätzlich "Misch-Masch" und bestanden aus dem, was der Kühlschrank so hergab. Mein Vater kann gut kochen - aber bei Misch-Masch haben meine Schwester und ich als Kind grundsätzlich ein langes Gesicht gemacht. Deshalb freu ich mich übrigens besonders, dass meine Jungs bei meinen Reisgerichten keine skeptischen Blicke mit hochgezogenen Augenbrauen rüberwerfen, sondern immer gut reinhauen. :D

Veggie-Hack / Hackfleisch:

Für den selbst gemachten Veggie-Hackersatz einmal nach diesem Rezept (hier klicken) vorgehen.

 

ODER 1-2 Pck Veggie-Hackersatz à 180 g in der Pfanne braten

oder für Fleischesser 250-400 g Hackfleisch braten und würzen.

>> Die Menge für das (Veggie)-Hack bestimmt ihr selbst, je nachdem wie viel ihr mögt und wie hungrig alle sind.

 

Für den Reistopf:

1 Knoblauchzehe

2 Zwiebeln

5 Sek./Stufe 5

 

25 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

2 Paprikaschoten

1 Zucchini

1 Aubergine

>> in mundgerechten Stücken, im Varoma und auf dem Einlegeboden verteilen, Schlitze freilassen (siehe Tipp mit Dessertring hier)

 

300 g Basmati-Reis in den Gareinsatz einwiegen und unter fließendem Wasser gut wässern.

 

800 g Wasser in den Mixtopf geben sowie

1/2 TL Paprikapulver edelsüß

1 TL Gemüsebrühepulver

1 TL Kräuter der Provence

100 g Tomatenmark

1 TL Salz

etwas Pfeffer

 

Gareinsatz einhängen.

Deckel schließen.

Varoma mit Gemüse aufsetzen.

30 Min./Varoma/Stufe 4 (ja, Stufe 4)

 

Varoma absetzen. Gareinsatz rausnehmen.

 

Reis sofort in eine große Schüssel stürzen, verteilen und ausdampfen lassen, damit er nicht matschig wird.

 

Reis nach dem ersten Ausdampfen mit Gemüse und dann mit der Soße vermischen, dann erst mit dem Hackersatz oder Hackfleisch aus der Pfanne vermischen. 

 

Ggf. nach Geschmack etwas nachwürzen und servieren.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

Bunter Reistopf mit Gemüse und Veggie-Hackersatz oder echtem Hackfleisch, Paprika, Zucchini, Aubergine, vegan, vegetarisch, Thermomix, Familienküche, Mittagessen, einfach

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tina (Montag, 03 Februar 2020 20:07)

    Liebe Amelie,hab den bunten Reistopf und dein veganes Hack heute gekocht. Es war super lecker �. Vielen Dank dafür

  • #2

    Nicole (Donnerstag, 13 Februar 2020 20:03)

    Hallo Amelie,
    danke für die tollen Rezepte. Ich hab deine Reistopf heute mit Gemüseresten (Rotkohl, Weißkraut, Sellerie und Paprika jeweils ein Stück) gemacht, hat auch super funktioniert und lecker geschmeckt.