Apfel-Birnen-Schnee. Ruck zuck Dessert.

Apfel Birnen Schnee Dessert

Ich musste am Wochenende dringend mein Büro aufräumen. Statt aber einfach mal durchzustarten, prokrastinierte ich noch ein wenig, in dem ich einen riesigen Stapel alter Zeitschriften durchblätterte, der eigentlich endlich mal in den Müll gehörte. Eine Rezeptidee aus einer der Zeitschriften ist mir im Kopf geblieben: Apfelschnee - ein Express-Dessert, das mit Sahne und Apfelmus gemacht wird. 

Ich hatte noch ein Glas Apfelmus mit Birne in meinem Vorratsschrank und dachte, das passt doch wunderbar in diese Jahreszeit. Wer Apfelmus oder Apfel-Birnen-Mus selber machen will, der kann das natürlich auch machen - allerdings muss das dann erst wieder vollständig abkühlen, sonst zerläuft die Sahne. Ich fand den Ruck-Zuck-Gedanken an diesem Dessert so interessant, daher habe ich das Apfelmus nicht frisch gekocht.

 

Hier kommt das Rezept für euch:



 

Für 6 Gläser:

 

 

600 g Schlagsahne oder pflanzl. Schlagsahne in den Mixtopf geben sowie

2 Pck. Vanillezucker

10-60 Sek./Stufe 10 (ohne Schmetterling) steif schlagen, den Thermomix sofort stoppen, sobald das Messer hörbar ins Leere läuft

 

6 EL Sahne in einen Spritzbeutel umfüllen und beiseite stellen.

 

360 g Apfel-Birnen-Mus zugeben sowie

1 Msp. Zimt (oder mehr nach Geschmack)

> mit dem Spatel vorsichtig unterrühren

 

Den Apfel-Birnen-Schnee in 6 Dessertgläser füllen. 

 

Die Sahne aus dem Spritzbeutel als Topping auf den Apfel-Birnen-Schnee geben.

Mit Zimt bestreuen.

 

Sofort servieren oder bis zum Verzehr kalt stellen.

 

Tipps:

Die klassische Variante ist nur mit Apfelmus. Ich stelle mir aber auch ein Apfel-Mango-Mus sehr lecker vor, dann aber den Zimt weglassen.

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen.

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Apfel Birnen Schnee, ruck zuck Dessert, Sahne wird steif geschlagen und mit Apfel-Birnen-Mus vermischt, mit Sahne dekoriert, vegan möglich, Thermomix Rezept, Familienküche

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Tanja B. (Donnerstag, 08 September 2022 08:46)

    Hört sich sehr lecker an�, werde ich am Sonntag zu meinem Geburtstag testen �

  • #2

    Irene (Donnerstag, 08 September 2022 09:08)

    Klingt wie immer lecke!! Meine Familie ist immer ganz begeistert, vielen vielen Dank für deine Mühe und Inspiration!!

  • #3

    Petra (Donnerstag, 08 September 2022 09:18)

    Das klingt einfach und schnell, aber (sorry) Saulecker, werde ich auf jeden Fall probieren. Danke für das Rezept.

  • #4

    Anke (Donnerstag, 08 September 2022 10:42)

    Cool, werde ich mal mit pflanzlicher Sahne probieren Die steht hier noch rum, weil Apfelkuchen doch irgendwie nur mit richtiger Sahne schmeckt.

  • #5

    Heide (Freitag, 16 September 2022 11:56)

    Perfektes Dessert zum Abschluss eines Kochevents mit Freunden. Alle sind satt, aber dieser Nachtisch passt noch :-) . Sooo lecker! Vielen Dank für dieses tolle Rezept.

  • #6

    Claudia (Sonntag, 18 September 2022 19:06)

    Habe ich heute zum Frühstücksbrunch gemacht
    Sehr sehr fein.