TM6: so knackt man die Sperre der Anbratfunktion!

TM6 Sperre der Anbratfunktion knacken

 

Welche Aufruhr im Thermomix-Paradies, als Vorwerk vor ein paar Wochen den neuen TM6 präsentierte! Was er alles kann! Anbraten, karamellisieren, Sous Vide Garen, slow cooking und so weiter. Und plötzlich kann er es dann doch nicht mehr. Weil man dafür nur die Voreinstellungen von Vorwerk verwenden kann. Jedenfalls was die hohen Temperaturen betrifft. Die kann man nicht so einfach mir nichts dir nichts einstellen und drauflos kochen. Bei 120 °C ist Schluss. Oder eben nicht - wenn ihr euren TM6 über eine ganz einfache Tastenkombination entsperrt und danach die Aufheizfunktion auch über 120 °C ansteuern könnt.

Ihr geht über das Touchscreen eures TM6 ins Cookidoo und tippt folgendes in die Suchleiste ein: 

 

01./04. danach 5 Sekunden auf den Knopf drücken - der Thermomix geht dann aus.

 

Ihr schaltet ihn wieder ein und schon sollte es funktionieren.

 

Hat nicht geklappt? 

 

Manchmal hakt es auch, dann tippt ihr folgendes in die Suchleiste ein:

 

.

.

.

.

.

.

"Ich bin auf einen Aprilscherz hereingefallen"

 

:-)

 

 

Sollte es irgendwann mal einen Thermomix-Jailbreak geben, lass ich es euch sofort wissen. ;-)

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Orangen-Reiniger selbst gemacht

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Teilweise sind in den Rezepten Affiliate Links enthalten


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Anbratfunktion Thermomix TM6, so knackt man die Sperre

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Jutta (Montag, 01 April 2019 08:41)

    ���

  • #2

    Manuela (Montag, 01 April 2019 09:10)

    Ha,ha

    Kann der das wirklich nur in den Cookidoo Rezepten,wie blöd.
    Einen wunderschönen 1.April

  • #3

    Ines (Dienstag, 02 April 2019 13:58)

    Haha, erwischt :D ich war gleich ganz hibbelig ;)

  • #4

    Julie (Sonntag, 21 April 2019 16:17)

    Dieser Aprilscherz war der böseste, auf den ich je reingefallen bin :D

    will endlich braten. Verdammt.
    ;-(

  • #5

    Isabell (Freitag, 24 Mai 2019 06:45)

    Vorwerk hat bereits angekündigt, dass es ein Update geben wird, dass diese Temperaturen dann auch zulässt. Bis dahin haben ein paar schlaue Menschen von Cookidoo sich zusammen getan und Rezepte, wie "Zwiebeln Anbraten", etc. Bei cookidoo online gestellt. Ihr müsst dafür die Suchergebnisse nur auf Österreich ausweiten. Dem großen Geschmack steht also nichts mehr im Wege. ;)

  • #6

    Amelie (Freitag, 24 Mai 2019 08:22)

    Hallo Isabell,

    vielen Dank für den Hinweis mit Cookidoo Österreich! Und ein solches Update wäre natürlich der Knaller!

    Viele liebe Grüße Amelie