Artikel mit dem Tag "diät"



21. Juli 2019
Falsche Bratkartoffeln mit Spinat und Ei
Ich werde öfter gefragt, ob ich mal low carb Rezepte machen könnte. Ich selbst ernähre mich nicht low carb und bin kein Experte auf diesem Gebiet, daher gibt es immer nur mal zwischendurch das eine oder andere Rezept dieser Ernährungsform. Heute zum Beispiel habe ich "falsche" Bratkartoffeln für euch. Nun wird sicherlich der eine oder andere wieder darauf hinweisen, dass es sich hier "nur" um gewürfelte Kohlrabistücken handelt ;-) - aber wenn man in bestimmten Ernährungsformen etwas...
10. Juni 2019
Low Carb Burger Buns, glutenfrei, Thermomix
Für diejenigen unter euch, die sich zwischendurch auch mal low carb ernähren oder die, die durch Zölliakie glutenfrei leben müssen, wie z.B. meine Nichte und die Tochter meiner Freundin, habe ich heute ein Rezept für Burger Buns ohne Mehl. Von der Konsistenz her ist das Brötchen weicher und eher saftiger - also kein direkter Vergleich zu normalen Brötchen - dafür ist halt eben keinerlei Mehl enthalten. Als Burger erinnert es geschmacklich an einen Egg Mc Muffin. Ich habe die Burger Buns...
09. Juni 2019
Minestrone mit Reis, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix
Wie wäre es heute mal mit einer leckeren Minestrone? Man kann sie mit Nudeln kochen, aber ich habe mich für Reis entschieden, weil wir sonst immer so viel Nudeln essen, da müssen in dieser Gemüsesuppe nicht auch noch Nudeln sein. Bei dem herrlichen Wetter draußen ein wunderbares Mittagessen mit leckerem Gemüse! Hier kommt das Rezept:
22. Mai 2019
Blumenkohl in Käsesoße gebacken à la "Maccaroni & Cheese", vegan möglich
Blumenkohl brauche ich hier nur ganz selten auftischen - mag meine Familie nicht so gerne. Und wenn, dann muss es schon besonders gemacht sein, z. B. gebacken in einer Lieblingssoße à la "Maccaroni & Cheese". Und dann geht auch ausnahmsweise mal Blumenkohl! ;-) Hier kommt das Rezept für euch:
16. April 2019
Gemüse Quark Rolle, low carb, Thermomix, Idee für kaltes Buffet
Eine einfache und leckere Low-Carb-Idee für ein kaltes Buffet ist diese Gemüse-Quark-Rolle. Den "Wrap" kennt ihr alle schon von der Cheeseburger-Rolle. Heute wird er aber mit Gemüse und Quark gefüllt:
02. Mai 2018
Bircher Müsli selbst gemacht, vegan möglich, z. B. aus dem Thermomix
Wenn ich kein Brot oder Porridge zum Frühstück esse, dann esse ich sehr gerne Bircher Müsli! Das bereite ich dann Abends vor und zwar in einer größeren Menge, damit wir die nächsten Tage auch noch etwas davon haben. In einer Tupperdose mit Deckel hält es sich im Kühlschrank für mehrere Tage.
06. Februar 2018
Tomatensuppe mit Linsen und Kichererbsen marrokanische Harira aus dem Thermomix vegetarisch vegan schnell gemacht
Schon 100 x gegessen - aber noch nie fotografiert und online gestellt. Ich weiß gar nicht, warum! Dabei ist es eine so leckere Tomaten-Suppe, die man mit den einfachsten Zutaten, die man (zumindest ich) eigentlich immer auf Vorrat da hat. Schnell gemacht, wärmt von innen und das Tolle: sie ist gesund und passt in jede Diät. Sie kommt ursprünglich aus dem marokkanischen und ist auch bekannt als Harira Suppe. Man kann sie übrigens auch zum Frühstück essen! Alles schon gemacht. ;-)
24. Oktober 2017
Falsches Kartoffelgratin aus Kohlrabi Low Carb ohne Sahne aus dem Thermomix vegan möglich
Neulich bin ich im Internet über ein falsches Kartoffelgratin gestolpert. Das sah so echt aus, das musste ich einfach selber mal ausprobieren, ob man die Optik wirklich so hinbekommt. Wir lieben Kartoffelgratin - und die Idee fand ich total spannend. Ich habe an dem Rezept noch etwas gefeilt und keine Sahne, sondern Milch für die Soße verwendet. Das Endergebnis war wirklich beeindruckend - der Kohlrabi kommt tatsächlich optisch wie Kartoffeln daher! Denn eigentlich ist das falsche...
06. Juni 2017
falscher Reis aus Blumenkohl wenig kcal kalorienarme Möglichkeit statt Reis aus dem Thermomix
Wer Kalorien sparen möchte, der kann statt normalem Reis auch falschen Reis aus Blumenkohl machen. Hier kommt ein ganz einfaches Rezept:
10. Februar 2017
Erbsensuppe indische Art vegan aus dem Thermomix perfekt auch für 5:2 Diät
Eine Erbsensuppe schwebte mir schon lange vor - aber auf die ganz klassische Version hatte ich keine Lust. Da ich ja eh gerne indische Gewürze verwende, habe ich gestern nun eine Erbsensuppe gemacht, die einfach mal ganz anders ist. Wer indisches Essen und Erbsensuppe sehr gerne isst, dem wird diese Version gefallen. Das Rezept ist wie immer ganz einfach gehalten, schnell zu machen und auch noch Diät-tauglich, da die gesamte Menge nur mit ca. 700 Kcal zu Buche schlägt. Das macht pro Portion...

Mehr anzeigen