One Pot Quinoa. Mit Bohnen und Paprika. Indisch gewürzt.

One Pot Quinoa Thermomix, One Pot Quinoa vegan Thermomix, One Pot Quinoa Bohnen, One Pot Quinoa Paprika, One Pot Quinoa Bohnen vegan

Ich probiere gerade ein wenig mit Quinoa herum. Als inzwischen bekennender Fan von One Pot Gerichten, war dies natürlich das erste, was ich ausprobiert habe. Es hat wunderbar funktioniert, es wurde keine Pampe, sondern fluffiger Quinoa mit Gemüse. 

 

Richtig gewürzt, kann man damit fast jeden überzeugen. Ich habe mich für eine indische Gewürz-Mischung entschieden, weil mein Mann diese Gewürze sehr mag und er somit Quinoa tatsächlich eine Chance gegeben hat, die dieses Inka-Korn bei ihm sonst nie gehabt hätte. ;-)

Streifenfrei Fenster putzen, Zaubertuch Fenster Spiegel, DO EASY

1 Bund Frühlingszwiebeln oder 1 Zwiebel

2 Knoblauchzehen

5 Sek / St. 5

 

20 g Tomatenmark 

20 g Öl zugeben

2,5 min / Varoma / St. 1

 

200 g Quinoa (gewaschen)

450 g Wasser

1 EL Gemüsebrühe

120 g Bohnen, in mundgerechten Stücken

130 g Paprikaschoten, in mundgerechten Stücken

0,5 TL Ingwer

1 TL Chili (oder mehr, nach Bedarf)

1,5 TL Garam Masala

1 TL Korianderpulver

1,5 TL Kreuzkümmelpulver

 

20 min / 100 ° / Linkslauf / St. 1

15 min im geschlossenen Mixtopf quellen lassen. 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Haarwaschseife. Bestes selbst gemachtes Shampoo. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Chris Braun (Freitag, 12 Mai 2017 06:01)

    Hallo! Ich habe das Rezept gestern gekocht: seehr lecker -:) Dies wird nun festen Bestandteil im Wochenplan bekommen. Und es ist so ruck zuck fertig -:) Danke!!

  • #2

    Anni (Freitag, 09 Juni 2017 16:39)

    Hallo. Das Rezept hört sich sehr interessant an. Ich habe aber leider kein Quinoa mehr im Haus. Würde das Rezept auch mit Couscous funktionieren?

  • #3

    Anni (Freitag, 09 Juni 2017 16:43)

    (Ergänzung) Würde das Rezept auch mit Hirse oder Grünkern funktionieren?