Nudeln mit Cashew-Avocado-Soße. Mit Tomaten und Basilikum.

Cashew Avocado Soße, Cashew Avocado Sauce, Avocado Soße Thermomix, Avocado vegan Thermomix

Neulich hat mein Mann in Potsdam Nudeln mit einer Avocado-Soße gegessen. Er schickte mir ein Foto mit dem Betreff: Unbedingt mal machen!

 

Ich hab´s gemacht und zwar so:

Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

 

80 g Cashewkerne

20 Sek / St. 10

 

1 Avocado zugeben (Kern aufbewahren für Shampoo)

2 Knoblauchzehen

1 TL Zitronensaft

50 g Öl

etwas Salz und Pfeffer

10 Sek / St. 6, umfüllen, kurz auswaschen

 

 

1 kleine Zwiebel

5 Sek / St. 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 min / Varoma / St. 1

 

Währenddessen 3 Tomaten würfeln und ein paar Basilikumblätter in Streifen schneiden.

 

2 Tomaten, gewürfelt zugeben

1 min / Varoma / St. 1 / Linkslauf

 

Cashew-Avocado-Creme zugeben

2 min / 80° / St. 1 / Linkslauf

 

Die Nudeln auf dem Teller anrichten, die Soße drübergeben. Dann die Basilikumstreifen (nicht weglassen, das gibt noch das gewisse Etwas zu der Soße!) über den Nudeln verteilen und mit Tomatenwürfeln dekorieren.

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Kosmetik aus dem Thermomix?

Scheuerpulver. Bei hartnäckigen Kalkflecken. mehr Infos...

Dusch-Smoothie. Ein herrliches Duscherlebnis. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Coco (Freitag, 18 März 2016 06:35)

    Lecker