Weihnachts-Tiramisu. Mit Kirschen und Marzipan.

Tiramisu weihnachtlich mit Kirschen und Marzipancreme, Thermomix, vegan möglich

Dieses leckere Tiramisu wird es an Weihnachten definitiv geben! Alle hier waren hin und weg, als ich es letztes Wochenende schonmal ausprobiert habe - die leicht weihnachtlichen Kirschen, dazu das Marzipan... mmmhh.... Knaller! Einfach lecker!

 

Da wir dieses Jahr an Heiligabend nur zu viert sind, werde ich es zu unserem Familien X-Mas-Brunch bei meinem Vater mitbringen. Das ist sonst zu gefährlich, dass wir das Dessert, das für 10 Personen reicht (ohne, dass einem von 1 Portion schlecht wird), dann doch zu viert vertilgen. ;-)

 

 

Für ca. 10 Portionen

 

1/2 Pck. Löffelbiskuit oder veganen Zwieback in einer eckigen Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) auslegen und mit kaltem Espresso beträufeln.

 

Für die Marzipancreme:

200 g Marzipanrohmasse

50 g Milch oder Pflanzenmilch

30 Sek./Stufe 4 

 

Die Marzipancreme auf den Löffelbiskuits/Zwieback verstreichen, Kekse/Zwieback dabei erstmal etwas festhalten, damit nichts verrutscht.

 

Für die Mascarpone-Mischung:

500 g eiskalte Schlagsahne oder vegane Schlagcreme

auf Stufe 10 ohne Schmetterling steif schlagen (Tipp dazu, siehe hier)

umfüllen.

 

2 Pck. Mascarpone oder Creme wie Mascarpone von Schlagfix (à 250 g)

1 Schuss Vanilleextrakt

40 g Zucker

20 Sek./Stufe 1,5 cremig rühren

 

 

Die steif geschlagene Sahne unterheben. 

 

Für die Kirschen:

1 Glas Kirschen (à 680 g) gut abtropfen lassen

1 EL Lebkuchensirup (gekauft oder nach diesem Rezept)

unterrühren 

> die Kirschen auf der Marzipancreme verteilen

 

Weiteres Einschichten:

 

1/2 der Mascarpone-Creme auf die Kirschen geben.

1/2 Pck Löffelbiskuit/Zwieback drauf geben.

Wieder mit kaltem Espresso beträufeln.

1/2 der Mascarpone-Creme drauf geben.

 

In den Kühlschrank stellen für mindestens 1 Tag, gerne auch 2 Tage.

 

Vor dem Servieren mit Backkakao bestreuen.

 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

Leckeres weihnachtliches Tiramisu, das perfekte Dessert an Heiligabend, mit einer Mazipancreme und Kirschen, vegan möglich, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Andrea Stammermann (Samstag, 23 November 2019 20:33)

    Kann man Espresso zum beträufeln selber machen, wenn ja hätte gerne ein Rezept

  • #2

    Beate (Montag, 25 November 2019 06:41)

    Kaffeemaschine an und Espresso drücken und kalt werden lassen.

  • #3

    Manuela (Freitag, 06 Dezember 2019 20:56)

    Gibt es eine Alternative für die Marzipancreme?

  • #4

    Amelie (Freitag, 06 Dezember 2019 21:52)

    Weglassen?