Tortellini-Tomaten-Suppe. Einfach & lecker!

Tortellini Tomaten Suppe vegan möglich z.B. aus dem Thermomix

Tschüss Ferien, hallo Alltag. Die Kinder (und mich) heute morgen aus dem Bett zu bekommen, war alles andere als einfach. Das einzig gute am Ferienende: ich kann meinen regulären Teilzeit-Homeoffice-Job, den ich neben meiner ganzen Bloggerei mache, wieder stressfreier erledigen. Kein Kind, das aus Versehen in Telefonate platzt, keine drölfzigtausend Unterbrechungen, sondern einfach mal in Ruhe arbeiten und in kurzer Zeit viel schaffen. Auch irgendwie schön! :-) Ab 13 Uhr stand ich dann wieder wie gewohnt in der Küche und habe dem Mann und mir eine leckere Tortellini-Tomaten-Suppe gekocht, schnell noch ein Foto für euch gemacht und das Rezept abgetippt - und hier ist es jetzt für euch zum Nachkochen:

 

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

4 getrocknete Tomaten in Öl eingelegt, abgetropft

7 Sek / Stufe 5

 

25 g Öl zugeben

2,5 min / Varoma / Stufe 1

 

750 g Wasser

2 TL Gemüsebrühepulver

50 g Tomatenmark

1 TL italienische Kräuter

10 min / 100 Grad / Stufe 1

 

250 g Schlagsahne oder Sojasahne zugeben sowie

2 EL Speisestärke in Wasser angerührt

250-300 g Tortellini (Kühlregal)**

5 min / 100 Grad / Linkslauf / Rührstufe

 

**Veganer kochen vorher 1 Pck Gemüse-Tortellini z.B. von "vegan leben" bissfest in Salzwasser

 

2 große Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden und unter die Suppe mischen und noch etwas ziehen lassen. 

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0