Streuselkuchen. Perfekt für Sonntag.

Streuselkuchen für Sonntag, Thermomix

Am Sonntag las ich in den Kommentaren unter einem meiner Sonntagskuchen-Rezepte, wie man den Kuchen denn ohne Quarkmasse und Früchte machen würde. Da ich eh einen Kuchen backen wollte, habe ich das einfach mal gemacht - dafür unten einen Hefeteig genommen und oben drauf leckere Streusel.

In die Mitte habe ich Schmand gestrichen, damit die Streusel auch am Hefeboden haften - da kann man aber auch Wasser nehmen. Und zum Schluss mit Schlagsahne besträufelt, damit er nicht trocken ist. 

 

Ein wunderbarer, leckerer Sonntagskuchen, von dem wir gerade die letzten Stücke vernaschen. 

 

Hier kommt das Rezept für euch:



Für 1 Blech

 

Für den Teig:

 

1 Würfel Hefe 

250 g Milch oder Sojamilch

1 TL Zucker

3 Min/37 °C/Stufe 1

 

100 g Zucker zugeben sowie

100 g Butter oder Margarine (Alsan)

1 Ei, optional

550 g Mehl

3 Min./Teigstufe

 

Teig abgedeckt mind. 1 Stunde gehen lassen.

 

Den Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmal durchkneten, ggf. etwas Mehl zugeben. Der Teig soll elastisch und geschmeidig sein und nicht am Nudelholz festkleben. Dann auf einem mit Backpapier belegten Blech (ca. 30 x 40 cm) ausrollen, nochmal ca. 20 Min. abgedeckt gehen lassen, wenn man die Zeit hat.

Ansonsten direkt mit den Streuseln weitermachen.

 

Für die Streusel:

 

150 g kalte Butter oder Alsan in Stücken in den Mixtopf geben sowie

150 g Zucker

300 g Mehl (Type 405, 550 oder 630)

1 Pck Vanillezucker

2 TL Backpulver

20 Sek./Stufe 5

 

Durch die Deckelöffnung schauen und ggf. vorher stoppen oder verlängern, je nachdem, wie schnell es streuselig ist. 

 

Außerdem

 

ca. 100-150 g Schmand oder Creme Vega dünn auf dem Hefeboden verteilen.

Alternativ den Hefeboden mit Wasser bestreichen.

 

Die Streusel auf dem Hefeboden verteilen und ganz leicht festdrücken.

 

Backen:

 

Ca. 25 Min. bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen.

 

1 Becher Schlagsahne oder pflanzl. Schlagsahne bereit stellen und den Kuchen nach dem Backen sofort überall damit beträufeln. 

 

Den Kuchen etwas abkühlen lassen und dann warm genießen. Dann schmeckt er am allerbesten. Am nächsten Tag ist er aber auch noch sehr lecker, am übernächsten Tag ist er etwas trockener.

 

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Streuselkuchen ohne Früchte oder Quarkmasse, einfach pur, unten Hefeteig, oben Streusel, vegan möglich, Thermomix, Klassiker

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

 

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Inge (Freitag, 08 Oktober 2021 07:50)

    Den werde ich am Wochenende backen! Kindheitserinnerung! Danke für das Rezept!

  • #2

    Simone (Freitag, 08 Oktober 2021 20:57)

    Liebe Amelie,
    dieser Kuchen ist der absolute Knaller. Ich musste mich beherrschen, ihn nicht schon aufzufuttern, bevor die Kinder aus der Schule kamen. Vor diesem Suchtpotenzial solle auf jeden Fall gewarnt werden, nach dem "Probieren" hatte ich Bauchschmerzen.
    Habe die restlichen Stücke eingefroren und dann heute bei 200 Grad Umluft 5 Minuten aufgebacken, klappt super.
    Vielen lieben Dank für dieses wirklich tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Simone

  • #3

    Maria (Samstag, 09 Oktober 2021 16:44)

    Gerade gebacken, der ist echt mega lecker!!! Lg

  • #4

    Hellen (Sonntag, 10 Oktober 2021 12:40)

    Gerade aus dem Ofen geholt. Sieht himmlisch aus, duftet auch so und wird bestimmt auch so schmecken. Danke für das tolle Rezept!

  • #5

    Brit (Montag, 11 Oktober 2021 16:22)

    Hallo,
    Ich habe soooo viele Äpfel.
    Wie kö nte ich die.mit diesem Kuchen verbinden?

  • #6

    Amelie (Montag, 11 Oktober 2021 16:54)

    Hallo Brit,

    wie wäre es so:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/apfel-quark-streuselkuchen/

    LG Amelie

  • #7

    Anna Maria (Mittwoch, 13 Oktober 2021 11:33)

    Ca.6 bis 8 Äpfel in 5 mm Streifen schneiden und
    In den Teig stecken! Dann die Streusel dazu
    geben, alles leicht andrücken.
    Nach Geschmack mit Zucker und Zimt bestreuen!
    Bei 180 Grad 30 Min backen!Anna Maria

  • #8

    Gabriele (Samstag, 16 Oktober 2021 21:42)

    Der Kuchen ist super lecker und überhaupt nicht trocken wie aus meiner Kindheit echt klasse danke