Schupfnudel-Pesto-Pfanne. Mit Rucola.

Schupfnudel Pesto Pranne mit Rucola Thermomix

 

Meine Kinder haben sich Schupfnudeln gewünscht, die hatten wir tatsächlich schon lange nicht mehr. Ja, man kann sie selber machen. Das habe ich auch schon gemacht (Rezept hier) - aber mir ist das im Alltag dann doch zu viel Aufwand, wenn ich ehrlich bin und dann greife ich - so wie heute - auf fertige Schupfnudeln aus dem Kühlregal zurück. 

 

Da diese nicht vegan sind, müssten die Veganer unter euch diese selber machen oder ihr greift alternativ auf Gnocchi zurück.

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

Veganer bereiten Schupfnudeln nach diesem Rezept (hier klicken) oder nehmen alternativ Gnocchi aus dem Kühlregal.

 

Für die Pesto-Soße:

 

50 g Cashewkerne

Basilikumblätter von 1 Topf Basilikum

1 Knoblauchzehe

30 g Öl

3 Sek./Stufe 6, vom Rand schieben

 

200 g Milch oder Sojamilch zugeben sowie

1/2 TL Salz

einige Umdrehungen Pfeffer

20 Sek./Stufe 10

 

Für die Schupfnudeln:

 

2 Pck. Schupfnudeln à 500 g in der Pfanne anbraten

 

100 g getrocknete Tomaten in Öl kleingeschnitten zugeben

 

Pesto-Soße zugeben und gut umrühren, die Soße dickt sofort an, dann vom Herd ziehen.

 

80 g Rucola waschen, trockenschleudern und mit

2 Kugeln Mozzarella (optional), zerrupft

> unter die Schupfnudeln mischen und sofort servieren

 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Affiliate Link enthalten

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand: (mobile Ansicht hier klicken)

Schupfnudel Pesto Pfanne mit Rucola und getrockneten Tomaten, wahlweise Mozzarella, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 18
  • #1

    Daniela (Dienstag, 11 Februar 2020 18:28)

    Die Schupfnudel-Pesto-Pfanne ist der Hammer. Ich hab sie mit Ziegenkäse gemacht und etwas pikanter gewürzt. Hier essen keine Kinder mit. :-)
    Danke für das tolle Rezept!

  • #2

    Tanja Mönig (Mittwoch, 12 Februar 2020 14:09)

    Gerade gemacht, super lecker �

  • #3

    Melanie (Freitag, 14 Februar 2020 06:12)

    Oberlecker
    Den Kids hat es auch sehr gut geschmeckt

  • #4

    Saskia (Mittwoch, 11 März 2020 14:55)

    Hallo, im Rezept steht basilikumblätter von 1 Topf.. Ist damit der Basilikum im Blumentopf gemeint?
    Und eins drunter steht einfach Basilikum was ist damit gemeint? Eine paste?

  • #5

    Amelie (Mittwoch, 11 März 2020 16:32)

    „Basilikumblätter von 1 Topf Basilikum“

    Eigentlich steht das alles in 1 Zeile - bei mir jedenfalls.

  • #6

    Marion (Freitag, 03 April 2020 15:02)

    Das Rezept wird heute ausprobiert! Es gibt inzwischen sogar vegane Schupfnudeln aus dem Kühlregal! :-)

  • #7

    Claudia (Sonntag, 19 April 2020 20:56)

    Heute gemacht und allen hat es sehr gut geschmeckt. Danke für Deine ganzen tollen Rezepte. Lg

  • #8

    Stephanie Steiner (Dienstag, 21 April 2020 12:50)

    Mega mega mega ... total lecker und schnell und überhaupt großartig �

  • #9

    Simone (Dienstag, 20 Oktober 2020 13:28)

    Super einfach und lecker �

  • #10

    Heike (Mittwoch, 06 Januar 2021 09:35)

    Megalecker ! Mein Mann meinte, das gibt es jetzt öfters !

  • #11

    Nina (Mittwoch, 06 Januar 2021 19:44)

    Super lecker! Eben nach Rezept zubereitet, aber die Ziegenkäse Variante werde ich demnächst auch sicher nochmal ausprobieren :)

  • #12

    Anika (Freitag, 08 Januar 2021 14:56)

    Richtig lecker! Danke, für das tolle Rezept!

  • #13

    Laura (Dienstag, 06 Juli 2021 20:12)

    Wow !
    Das schmeckt unfassbar gut ! Haben es mit fest gemacht und es schmeckt wahnsinnig gut danke für das klasse Rezept !

  • #14

    Brigitte (Montag, 23 August 2021 15:19)

    Vielen Dank für dieses Rezept. Ich habe es schon öfter gemacht und wir essen es immer wieder sehr gerne, wie auch viele andere Rezepte. Mir gefällt auch besonders, wie du die Rezepte schreibst, für mich schnell und übersichtlich beim kochen. Meine Lieblings-Rezepte-Seite!

  • #15

    Anne (Mittwoch, 01 September 2021 13:58)

    Habe das Rezept heute gemacht, ich hatte noch einen Rest selbstgemachts Pesto. Da ich keinen Rucola bekommen habe, habe ich vorab TK Blattspinat mit Zwiebel gegart, dieses mit der Pestosoße vermischt und frische Tomaten (hab so viele aus dem Gewächshaus) zusammen mit der Soße und dem Mozzarella untergemengt. Diese Kombi war auch sehr lecker, ich glaube, es gibt ein ähnliches Rezept von dir, Ameli, ne?

  • #16

    Celal (Freitag, 03 September 2021 12:00)

    Super lecker und einfach

  • #17

    Sven (Sonntag, 12 September 2021 18:48)

    Das ist kein Rezept, das ist nur eine Idee die sehr schlecht beschrieben wurde.

  • #18

    Amelie (Sonntag, 12 September 2021 20:06)

    Hallo Sven,

    herzlich willkommen hier - auf meinem Thermomix-Blog. Ich gehe davon aus, dass du keinen Thermomix hast und daher mit der Beschreibung nicht viel anfangen kannst. Daher nur kurz zur Aufklärung für dich: es ist ein richtiges Rezept und keine schlecht beschriebene Idee und als Thermomix-Besitzer (an die sich meine Rezepte richten) kann man damit auch tatsächlich etwas anfangen. ;-)


    Liebe Grüße Amelie