Belebendes Fußpeeling. Mit Pfefferminz.

Fußpeeling mit Pfefferminz, belebend und erfrischend

 

Seine Füße sollte man immer sehr zu schätzen wissen und ihnen zwischendurch immer mal ein bißchen Wellness gönnen, schließlich tragen sie uns seit Jahren den ganzen Tag durch die Gegend. ;-) 

 

Das perfekte Wellnessprogramm fängt mit einem Fußbad an - zum Beispiel mit diesen Fußbad-Pralinen. Danach wendet man dieses Peeling an, entfernt am besten auch noch unnötige Hornhaut, die ja gerade im Sommer durchs Barfußlaufen oder Flip Flop tragen besonders gerne zum Vorschein kommt. Anschließend könnt ihr sie mit dem Fußbalsam eincremen. Danach geht im wahrsten Sinne des Wortes aber nichts mehr - denn der Fußbalsam muss über Nacht einziehen. Wer keine Zeit für den Fußbalsam hat, der kann auch die erfrischende Bein-Creme für die Füße nehmen.

 

Hier jetzt das Rezept für das Peeling: 

mehr lesen 3 Kommentare

Fußbad-Pralinen - sprudelnd & belebend.

Ofen Tortellini mit Tomaten, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

 

Wer seinen Füßen etwas Gutes tun möchte, der kann ein ganzes Wellness-Programm mit DIY Produkten machen:

 

Den Anfang machen diese Fußbad-Pralinen. Danach wendet man dieses Peeling (hier klicken) an, entfernt am besten auch noch unnötige Hornhaut, die ja gerade im Sommer durchs Barfußlaufen oder Flip Flop tragen besonders gerne zum Vorschein kommt. Anschließend könnt ihr sie mit dem Fußbalsam (hier klicken) eincremen. Danach geht im wahrsten Sinne des Wortes aber nichts mehr - denn der Fußbalsam muss über Nacht einziehen. Wer keine Zeit für den Fußbalsam hat, der kann auch die erfrischende Bein-Creme (hier klicken) für die Füße nehmen.

 

Aber hier jetzt erstmal der Anfang - die Fußbad-Pralinen:

mehr lesen 0 Kommentare

Kühlendes Gel. Für die Beine.

Kühlendes Gel für die Beine, selbst gemacht, aus dem Thermomix, vegan

 

Da ich jetzt schon mehrfach gefragt wurde, ob ich nicht auch etwas gegen müde, schwere Beine habe, die man bei dieser Hitze ja leicht bekommt, habe ich nun ein kühlendes Gel für die Beine gemacht. Ich habe auch noch andere Fuß- und Beinpflegeprodukte gemacht, die kommen die nächsten Tage.

 

Hier jetzt erstmal das Bein-Gel für euch:

mehr lesen 2 Kommentare

Fuß- und Beincreme. Mit Rosskastanien-Extrakt für die Venen.

Fuß und Beincreme mit Rosskastanienextrakt, z.B. mit dem Thermomix gemacht

 

Eine Wohltat für Füße und Beine mit Venenleiden ist der Wirkstoff "Rosskastanien-Extrakt". Dieser ist z.B. auch in Venostasin enthalten. Das gibt es in Tablettenform, aber auch in Creme. Mir hat dieser Wirkstoff bereits geholfen - es fing im vorletzten Winter an, dass ich juckende Schienbeine hatte. Ich dachte aufgrund der trockenen Haut. Es zog sich aber über den Winter zum heißen Sommer und bis zum nächsten Winter und es juckte weiter. Mal mehr, mal weniger. Ich cremte und cremte mit allem, was ich so bisher gemixt hatte. Irgendwann cremte ich auch mit freiverkäuflichen Kortisoncremes. Aber es hörte nicht auf. Irgendwann in diesem Frühjahr las ich, dass Rosskastanienextrakt helfen würde und fing an, meine Beine mit einer solchen Salbe einzucremen und zack, 5 Tage später hatte das Jucken ein Ende - genauso, wie ich es gelesen hatte. Wer also ein Problem mit juckenden Schienbeinen hat, welches nicht auf trockene Winter-Heizungsluft zurückzuführen ist: versucht es mal hiermit! Seit dem creme ich meine Beine nur noch damit ein und weil ich ja gerne alles selber mache, mache ich diese Creme natürlich jetzt auch selber! Ist übrigens auch super als Fußcreme nach einem Fußpeeling!

 

 

mehr lesen 5 Kommentare

Fuß-Massage-Balsam. Für Babys.

Lavendel Fußbalsam für Babys Fussmassage

Als einer meiner Jungs Baby war, habe ich auf einer Babymesse einen tollen Fußbalsam mit Lavendelduft gekauft. Mit diesem sollte man Abends zur Einschlafzeit ein bißchen die Füße des Babys massieren. Das wirkte nicht nur beruhigend, sondern auch als kleines "runter kommen" Ritual. Da ich diesen Balsam ganz toll fand, habe ich ihn für meine Freundin jetzt selber gemacht.  

mehr lesen 12 Kommentare

Fußbalsam. Sofort weiche Füße.

Fußbalsam für weiche Füße selbst gemacht Fußcreme gegen Hornhaut Sommer Flip Flops

 

Schreibt mich letzte Woche eine liebe Freundin an und sagt, sie bräuchte unbedingt noch etwas von dem Balsam, den ich ihr neulich gegeben hätte. Als XXL Version - das wäre der Hammer für die Füße. Die Probe wäre leer und ihre gesamte Familie inkl. Vater hätte jetzt die geschmeidigsten Füße und alle wollen mehr! Ich selbst sollte den Balsam unbedingt mal auf meine Füße geben - ich würde begeistert sein von meinem eigenen Produkt! Wir mussten lachen, denn für die Füße war mein Balsam gar nicht vorgesehen, sondern für die Lippen!

 

Aber sie hat sowas von Recht: es ist für die Füße tatsächlich der Ober-Knaller, weil es einen Sofort-Effekt hat, der tatsächlich auch bleibt! Weiche Füße den ganzen Sommer - Hornhaut adé!

 

Wer also von jetzt auf gleich weiche, geschmeidige Füße haben möchte: ran an den Thermomix!! 

 

Danke an Ulli für deine Kreativität, den Lippenbalsam Zweckzuentfremden, so habe ich wieder ein neues, fantastisches Rezept! 

 

mehr lesen 107 Kommentare