Popcorn-Gewürz. Selbst gemacht.

Popcorn Gewürz Spekulatius Schoko, Sour Cream & Onion, Ungarisch Paprika

Ich habe ja schon seit langem das Popcorn Gewürz "Sour Cream & Onion" auf meinem Blog - irgendwie ist es bei mir etwas in Vergessenheit geraten, aber Leserin Miri erinnerte mich neulich daran und hegte den Wunsch nach einem Weihnachts-Popcorn-Gewürz. Und weil ich immer auch noch mal ein Popcorn-Gewürz machen wollte, welches in Richtung Paprika und Ungarisch geht, habe ich das jetzt auch endlich mal gemixt. 

Und daher kommt hier jetzt ein Popcorn-Gewürz-Set für euch - zum Selberbenutzen und zum Verschenken an die Lieblingsmenschen, z.B. mit einem Gutschein für einen Kinobesuch - oder mit einem Popcorn-Maker oder als Einladung für einen gemütlichen Kinoabend zu Hause. Oder einfach so!

 

Viel Spaß beim Mixen!

 


Anzeige
Anzeige

Für Spekulatius-Schoko:

 

100 g Milchpulver (dieses hier) oder Sojamilchpulver (dieses hier)

50 g Zucker

30 g Backkakao

1 TL Spekulatiusgewürz

1/2 TL Zimt

5 Sek./Stufe 5

 

 

Für Sour Cream & Onion:

 

50 g Hefeflocken (ich nehme die von Vitam

10 g Zwiebelgranulat (ca. 12 TL)aus dem Gewürzregal

15 Sek / St. 10

 

100 g Milchpulver (dieses hier) oder Sojamilchpulver (dieses hier) zugeben sowie

6 TL Salz

4 TL Dill (getrocknet, Gewürzregal)

10 Sek / St. 4 

 

Für Paprika / ungarisch:

 

60 g Milchpulver (dieses hier) oder Sojamilchpulver (dieses hier)

6 g  Zwiebelgranulat (ca. 8 TL) 

4 TL Salz

50 g Paprikapulver edelsüß

25 g Paprikapulver geräuchert

2 TL Knoblauchpulver

10 Sek./Stufe 8

 

Anwendung:

 

pro 50 g fertiges Popcorn

ca. 2-3 EL Öl mit 1 EL Gewürz vermischen

> zum Popcorn geben und richtig gut vermischen

> etwas von der Gewürzmischung drüber streuen, bis das Popcorn die Intensität hat, die man gerne möchte. 

 

Hinweis: warum das Öl? Es dient als Geschmacksverstärker und die Gewürzmischung bleibt damit am Popcorn haften und rutscht nicht nach unten durch in die Schüssel.

 

Rezept drucken (siehe Fußzeile Seite drucken, Seitenauswahl beachten)


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Gewürzmischung für Popcorn, einfach mit Öl anmischen und das Popcorn damit vermischen, Sour Cream & Onion, Ungarisch, Spekulatius Schoko

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate LinksBitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Elke (Mittwoch, 17 November 2021)

    Hallo Amelie, Danke für die tollen Rezepte. Könnte man das ungarische Gewürz wohl auch für selbstgemachte Chips nehmen?
    Liebe Grüße, Elke

  • #2

    Amelie (Mittwoch, 17 November 2021 19:40)

    Hallo Elke,

    ja, bestimmt!

    LG Amelie

  • #3

    Natascha (Mittwoch, 17 November 2021 20:07)

    Hallo, mischt du das Gewürz unter das fertige Popcorn oder mit den Maiskörnern?

  • #4

    Miri (Mittwoch, 17 November 2021 21:50)

    Liebe Amelie,

    Du bist ein Schatz! Vielen Dank für die Umsetzung meines Wunsches :-)
    Ich freue mich schon auf's Ausprobieren!
    Hast du schon Erfahrung damit, wie lange selbstgemachtes Popcorn in Cellophantüten haltbar ist?

    LG Miri

  • #5

    Amelie (Donnerstag, 18 November 2021 07:30)

    Huhu! Sehr gerne!

    Nein, da habe ich keine Erfahrung. Tut mir leid!

    LG Amelie

  • #6

    Amelie (Donnerstag, 18 November 2021 07:44)

    Hallo Natascha,

    das wird unter das fertige Popcorn gemischt.

    LG Amelie

  • #7

    Joana (Donnerstag, 18 November 2021 08:17)

    Hallo Amelie, als nicht Vegetarier/Veganer hab ich keine Hefeflocken in meinem Vorrat. Meinst ich könnte stattdessen Parmesan nehmen?
    Herzlichen Dank für deine unermüdliche Kreativität! Du bist der Knaller! :-) LG

  • #8

    Amelie (Donnerstag, 18 November 2021 11:39)

    Hallo Joana,

    Parmesan ist geschmacklich sicherlich auch super - dann würde ich den fertig geriebenen aus dem Kühlregal nehmen und vielleicht dann eine kleinere Menge mixen, damit es nicht schlecht wird. Dann auch kühl lagern, aber aufpassen, dass es keine Feuchtigkeit zieht im Kühlschrank (Weckglas mit Gummiring verwenden), sonst ist es schnell klumpig.

    Alternativ sonst einfach weiteres Milchpulver als Träger nehmen - dieses etwas Herbe von den Hefeflocken fehlt dann zwar, aber auch ohne Hefeflocken ist es lecker.

    LG Amelie

  • #9

    #tm6powerlady (Donnerstag, 18 November 2021 15:36)

    Hey na du Liebe!
    Danke für das tolle Rezept! Meinst du, man könnte auch das Pulver direkt zu dem "unfertigen" Popcorn geben? Ich mache das ja mit Zucker auch?!

  • #10

    Amelie (Donnerstag, 18 November 2021 16:25)

    Huhu!

    Ich denke, dass da Milchpulver dann verbrennt. Daher würde ich das nicht machen.

    LG Amelie

  • #11

    Jeany (Samstag, 20 November 2021 04:59)

    Welches Öl verwendest du?

  • #12

    Amelie (Samstag, 20 November 2021 08:53)

    Huhu!

    Neutrales Öl wie Keimöl von Mazola.

    LG Amelie