Naan-Brot. Aus der Pfanne.

Naan Brot selber machen in der Pfanne Teig aus dem Thermomix vegan möglich schnell und einfach

Wir lieben indisches Essen. Dazu gehört auch Naan-Brot. Der Klassiker wird ursprünglich in einem indischen Tandoori-Ofen gemacht - da wir so einen natürlich nicht haben, muss die reguläre Pfanne herhalten. Wer keine Zeit hat, den Teig gehen zu lassen - es funktioniert auch ohne Gehzeit - mit wird es halt noch ein bißchen fluffiger. 

120 g Milch

1/2 Würfel Hefe

1 TL Zucker

3 min / 37 Grad / St. 3

 

160 g Naturjoghurt oder Sojajoghurt

1 gestr. TL Salz

1 TL Backpulver

2 TL Öl

450 g Mehl Type 405

2 min / Teigstufe

 

Den nicht mehr klebrigen Teig (sonst noch etwas Mehl zugeben) ca. 1 Stunde gehen lassen. Danach in ca. 10 gleichgroße Teile teilen, dünn ausrollen und in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Hitze ohne Öl backen, bis beide Seiten diese typische Bräunung haben.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

After Sun Spray. Selbst gemacht. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Dorit (Sonntag, 29 Oktober 2017 12:59)

    Wunderbares Rezept und jetzt ist die afrikanische Linsen-Kokossuppe im Thermi. Ich freu mich schon auf den Genuß