Minestrone. Gemüsesuppe mit Reis.

Minestrone mit Reis, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix

Wie wäre es heute mal mit einer leckeren Minestrone? Man kann sie mit Nudeln kochen, aber ich habe mich für Reis entschieden, weil wir sonst immer so viel Nudeln essen, da müssen in dieser Gemüsesuppe nicht auch noch Nudeln sein. Bei dem herrlichen Wetter draußen ein wunderbares Mittagessen mit leckerem Gemüse!

 

 

Hier kommt das Rezept:

1 Knoblauchzehe

1 große Zwiebel (ca. 130 g)

2 Stangen Staudensellerie (ca. 80 g)

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min/Varoma/Stufe 1

 

3 Tomaten (ca. 300 g), geviertelt, zugeben

3 Sek./Stufe 5

 

3 Möhren (ca. 200 g), gewürfelt

1 Zucchini (ca. 250 g), gewürfelt

1000 g Wasser (TM31: 800 g)

100 g grüne TK-Bohnen

80 g Reis

½ TL Salz

2-3 Umdrehungen Pfeffer aus der Mühle

1 EL Gemüsebrühepulver

25 g Tomatenmark

1 TL italienische Kräuter

20 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 1

 

1 Handvoll Basilikum klein schneiden und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Wer mag, kann die Suppe mit geriebenem Parmesan oder anderem labfreien italienischen Hartkäse bestreut servieren.

 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Orangen-Reiniger selbst gemacht

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Leckere Minestrone, Gemüsesuppe mit Reis, vegetarisch, vegan möglich, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Monyka (Dienstag, 11 Juni 2019 12:26)

    Ich das macht jetzt, ohne Zwiebel aber ich denke auch gut schmeckt

  • #2

    Julia (Freitag, 05 Juli 2019 20:02)

    Köstlich!!! Gab es letzte Woche bei dem warmen Wetter mit Fladenbrot.

  • #3

    Ulrike (Samstag, 13 Juli 2019 13:10)

    Lecker!! Gab es heute Mittag bei uns. Vielen Dank für das Rezept.