Veganer Milchschaum. Aus dem Thermomix.

Milchschaum vegan Thermomix

 

Neulich habe ich beim Einkaufen eine neue Sojamilch entdeckt, die angeblich aufschäumbar sein sollte. Da Latte Macchiato ja eines der Dinge war, die ich in meiner veganen Phase am meisten vermisst habe, war ich neugierig und habe 1 Liter dieser "Barista Soya" Pflanzenmilch von Alpro in den Einkaufswagen gelegt. Das musste ich unbedingt testen, ob sich diese Milch im Thermomix aufschäumen lässt. Und siehe da - es funktioniert! Und das auch noch auf eine ganz einfache Art und Weise:

 

Ich bekomme diesen Post übrigens NICHT von Alpro bezahlt - das ist ein ganz persönlicher Test von mir für euch ;-)

 

200 g Barista Soya Pflanzenmilch von Alpro (gekauft im Rewe)

5 Min./80 °C/Stufe 3,5

 

Ergibt perfekten standfesten Milchschaum (siehe Bild).

 

Wer sich für regulären Milchschaum aus dem Thermomix interessiert - ein Testergebnis mit diversen Milchsorten findet ihr hier: "Der perfekte Milchschaum - Milchsorten"

 

Top Rezept:

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Milchschaum vegan, aus dem Thermomix, kinderleicht, standfest

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Carrie (Montag, 07 Januar 2019 09:17)

    Guten Morgen! Hattest du zufällig auch schon mal den Bio Barista Haferdrink von DM? Ich habe den noch nie im Laden gesehen, aber gerade im Internet gefunden? Der Soya-Drink ist nämlich geschmacklich leider nicht so mein Ding. � VlG Carrie

  • #2

    Amelie (Montag, 07 Januar 2019 09:20)

    Hallo Carrie,

    nein, den kenne ich leider nicht - bin ich auch bisher noch nicht drüber gestolpert. Aber wenn er mir in die Finger kommt, probiere ich es mal aus. ;-) Es sei denn, du bist schneller, dann darfst du gerne berichten. ;-)

    LG Amelie

  • #3

    Kathi (Montag, 07 Januar 2019 09:46)

    Der Oatly Barista Drink ist super, Carrie! Vor allem für alle, die gegen Soja allergisch sind
    Ich habe ihn bisher entweder bestellt oder im Reformhaus gekauft. Habe ihn aber jetzt auch im Rewe entdeckt :)

    Liebe Grüße!

  • #4

    Carrie (Montag, 07 Januar 2019 11:10)

    Falls ich einen der beiden sehe, probiere ich es auch mal aus und berichte. Danke für eure Antworten! :)

  • #5

    Kristina (Montag, 07 Januar 2019 17:46)

    Schade , mit der Barista Hafer Drink mit Soja hat es leider nicht funktioniert . Nur ein wenig geschäumt ...

  • #6

    Mirakulixa (Montag, 07 Januar 2019 21:54)

    Bei mir funktioniert es egal mit welcher Milch nicht im Thermomix. Leider ist Sojamilch so gar nicht meins, Hafermilch schon mehr.
    Klappt der Milchschaum bei dir auch mit richtiger Milch? LG

  • #7

    Amelie (Montag, 07 Januar 2019 21:57)

    Hallo Miarkulixa,

    es muss die Barista von Alpro sein, die ich oben erwähne. Damit klappt es, denn da sind Zusätze drin, die den Schaum stabil werden/bleiben lassen.

    Und mit richtiger Milch funktioniert es mit einigen Milchsorten und mit anderen nicht, das kannst du hier nachlesen:

    https://www.mix-dich-gluecklich.de/perfekter-milchschaum-milchsorten/

    LG Amelie

  • #8

    Ellen (Mittwoch, 09 Januar 2019 11:37)

    Danke für den Test! Leider sind in Alpro immer so viele Zusatzstoffe drin. Ich liebe geschmacklich den Baristadrink von dm bio. Der lässt sich zumindest mit dem Aufschäumer meiner Kaffeemaschine schäumen und schmeckt mir im Kaffee sogar besser als Kuhmilch. Muss ich mal im TM ausprobieren.

  • #9

    Amelie (Mittwoch, 09 Januar 2019 11:40)

    Hallo Ellen,

    wenn ich Kristina (Kommentar #5) richtig verstanden habe, dann hat sie die DM Barista-Milch getestet und es hat leider nicht funktioniert. Wenn es sich dabei um die Hafermilch handelt, die du meinst.

    Liebe Grüße, Amelie

  • #10

    Anna (Dienstag, 22 Januar 2019 20:01)

    Habt ihr schon den großen Hafermilchtest gelesen? Laut dieses Testes läßt sich der Hafermilchdrink von REWE Bio am besten aufschäumen. Hier ist der Link:
    https://www.nfnf.de/2017/02/haferdrink-im-vergleich-48-produkte-im-grossen-test/
    LG