"Kaffee"-Eierlikör! Mmmmhhh....!

Süßkartoffel Erdnuss Curry Thermomix

 

Ständig bekomme ich von allen diesen Witz mit dem Lockdown und dem Eierlikör im Thermomix zugeschickt. Ihr auch? Naja, leider ist es ja wahr - je länger der Lockdown geht, desto mehr Eierlikör-Rezepte finden den Weg auf meinen Blog... :D

 

Nach längerer alkoholfreier Zeit darf ich euch hoffentlich mal wieder ein neues Rezept aus dieser Kategorie bringen. Bei dem schönen Wetter letzte Woche hatte ich kurz über eine neue Slushie-Variante nachgedacht - das spare ich mir aber auf, wenn´s richtig Frühling/Sommer wird. :D

 

Aktuell habe ich mich in diese Kaffee-Version verliebt. Auf die Idee bin ich gekommen, weil ich vor ein paar Tagen einen Cappuccino-Likör gekauft habe und der war irgendwie so gar nicht meins. Erwartet hatte ich einen dickcremigen leckeren nach Kaffee schmeckenden Likör - und so war dann die Idee für diesen Kaffee-Eierlikör geboren. 

 

Wenn ihr also Kaffee und Eierlikör liebt, dann kommt hier das Rezept für euch:


Anzeige
Anzeige

Kaffee-Eierlikör

8 Eigelb

1 TL Vanillepaste oder 1 Pck Vanillezucker

30 Sek/Stufe 5

 

250 g Puderzucker

340 g Kondensmilch mit 10% Fettgehalt

250 g Likör 43, Rum oder Wodka

2 TL Instant-Kaffee

20 Sek/Stufe 4

8 Min/70 °C/Stufe 3

 

> in 2 Flaschen à 500 ml füllen. Vor Gebrauch 1 x gut schütteln.

 

 

 

Hinweis: Und weil die Frage sicherlich kommt: man kann auch 4 ganze Eier nehmen, es wird dann aber dickflüssiger und kommt schwerer aus der Flasche!

 

Im Kühlschrank lagern, hält ca. 4 Wochen.

 

Resteverwertung für Eiweiß:

Kokosmakronen (Rezept hier klicken)

 

Hinweis für Veganer:

Diesen Feierlikör könnt ihr auch als Kaffee-Version machen und 1-2 TL Instant-Kaffee in ganz wenig heißem Wasser vorher auflösen und zugeben : hier klicken. 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Eierlikör mit Kaffee-Geschmack, selbst gemacht, Thermomix, Geschenke zu Ostern, Weihnachten, Geburtstag, Geschenke aus der Küche, oder zum selber trinken, vegane Alternative im Rezept verlinkt

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Nicole (Freitag, 02 April 2021 13:01)

    Hallo Amelie,

    vielen Dank für das Rezept.
    Es hört sich sehr gut an.
    Kann ich statt Kondensmilch auch Sahne nehmen?
    Frohe Ostern!
    Nicole

  • #2

    Doris (Freitag, 02 April 2021 20:07)

    Hallo, ich hab das Rezept heute ausprobiert und bin begeistert. Natürlich hab ich auch noch die Kokos Makronen gemacht, die waren auch lecker. Ich bin begeistert. Ich wünsche ein schönes Osterfest ���

  • #3

    Nicole (Montag, 05 April 2021)

    Hallo Amelie,

    Ich habe den Likör gestern gemacht und bin wirklich sehr begeistert. Schmeckt wunderbar und war ein sehr schönes Ostergeschenk für die Nachbarn.
    Vielen Dank für deine guten Ideen und tollen Rezepte.

  • #4

    Manu (Montag, 21 Juni 2021 21:54)

    Hello, ich liebe deinen Block. Vielen Dank, für die tollen Inspiration jeglicher Art.
    Ich frag mich gerade, ob man dieses Rezept auch vegan gestalten?

  • #5

    Amelie (Montag, 21 Juni 2021 22:00)

    Huhu!

    Ja, kannst du, dafür einmal bis ganz zum Schluss lesen. ;-)

    LG Amelie