Gnocchi-Ratatouille-Topf. All in One.

Gnocchi mit Ratatouille - ein All in One Gericht für den Thermomix vegetarisch vegan

Ratatouille heute mal in einer etwas anderen Kombi! Statt mit Reis schmeckt es auch ganz fantastisch mit Gnocchi. Ich habe daraus ein schönes All in One Rezept für euch gemacht - so macht der Thermomix die Arbeit und ihr habt das Vergnügen.

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 Sek / St. 5

 

20 g Öl

2,5 min / Varoma / Stufe 1

 

1 Paprikaschote rot, mundgerechte Stücke

1 kleine Aubergine, mundgerechte Stücke

1 kleine Zucchini, mundgerechte Stücke 

1 Dose gestückelte Tomaten (400g)

350 g Wasser

1 EL Kräuter der Provence

1 TL Salz

etwas Pfeffer

10 min / 100 Grad / LL / Stufe 1

 

800 g Gnocchi in den Varomabehälter und auf dem Einlegeboden verteilen, unbedingt darauf achten, dass genügend Garschlitze frei sind, damit die Gnocchi gar werden. Am besten in den unteren Varomabehälter mittig einen Keksausstecher oder Dessertring legen, damit dieser Teil frei bleibt, dann kommt der Dampf perfekt nach oben in die zweite Etage. 

 

10 min / Varoma / LL / Stufe 1

 

Ggf. Zeit etwas verlängern, falls die Gnocchi noch nicht komplett weich sind. (Es gibt Unterschiede in der Garzeit je nach Herstellerfirma)

 

Gnocchi mit dem Ratatouille mischen und servieren. 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Kathi (Freitag, 09 März 2018 14:11)

    Super lecker!

    Habe ich heute nachgekocht und jedem hat es geschmeckt. Noch dazu ging es super schnell. Danke dafür!

  • #2

    Eva (Samstag, 28 Juli 2018 10:41)

    Wir haben das Gericht neulich gemacht und es war wirklich lecker. Nur die Gnocchi sind bei uns im Varoma überhaupt nicht warm geworden, sodass wir sie schnell im Topf gemacht haben.

  • #3

    Julia (Freitag, 20 Dezember 2019 13:05)

    Mega lecker, konnte nicht aufhören zu essen! Hatte das gleiche Problem mit den Gnocchi, hatte recht großes Gemüse und der Mixtopf war wohl zu voll, aber sie gehen ja zum Glück schnell im Topf :)

  • #4

    Amelie (Freitag, 20 Dezember 2019 15:00)

    Hallo Julia,

    ich habe festgestellt, es gibt Unterschiede bei den fertig zu kaufenden Gnocchis. Manche sind schneller gegart als andere.

    Ich notiere das jetzt nochmal im Rezept, dass man ggf. die Zeit verlängern muss.

    Liebe Grüße Amelie