Erdbeer-Sahne-Torte. Der leckere Zwilling der Solero-Torte!

Erdbeer Sahne Torte wie Solero Torte nur mit Erdbeeren aus dem Thermomix auch vegan möglich

Als ich die Top 10 Rezepte überarbeitet habe und wieder die Solero-Torte auf eurem Platz 1 landete, dachte ich, ich müsste das ganze mal mit Erdbeeren ausprobieren.

 

Ich liebe Erdbeeren und alleine der Gedanke an eine leckere Erdbeersoße als Topping oben drauf, ließ mir das Wasser im Mund zusammenlaufen. Also habe ich mich an die Arbeit gemacht, gebacken, gemixt, zusammengesetzt und die Torte am nächsten Nachmittag mit zu Freunden gebracht und sie testen lassen. Die Torte war mal wieder so schnell weg, so schnell konnte ich gar nicht gucken. Juhu! ;-)

 

Glücklicherweise dauert die Erdbeerzeit noch ein paar Tage an - ich habe zwischendurch Geburtstag und irgendein Grund wird mir noch einfallen, um diese Torte noch mindestens 2 mal in der nächsten Zeit zu machen! ;-)  

Streifenfrei Fenster putzen nur mit Wasser ohne Putzmittel besser als alle anderen Putztücher

Für eine 26er Springform, man braucht ca. 2 Schalen Erdbeeren à 250 g

 

Boden:

220 g Dinkelmehl Type 630 oder Weizenmehl Type 405

170 g Rohrzucker

50 g Öl

1 Packung Vanillezucker oder 1 TL Vanillepaste nach diesem Rezept

1 Packung Backpulver

250 g Wasser

10 Sek / St. 4

 

In eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte 26er Springform geben. Ca. 40-45 min bei 160 Grad Umluft backen, Stäbchenprobe machen. Danach den Rand abmachen und abkühlen lassen. Den Rand anschließend wieder drum setzen.

 

Nun den Rand etwas einölen (damit die Erbeeren halten)

Erdbeeren in der Mitte durchschneiden und mit der Schnitt-Seite an den Springform-Rand setzen. Weitere Erdbeeren in Scheiben schneiden und auf dem Boden auslegen.

 

Füllung mit regulärer Sahne:

 

800 g Schlagsahne

1 Pck Vanillepuddingpulver ohne Kochen von Dr. Oetker (1 Pck = ca. 40 g, backfeste Puddingcreme)

Steif schlagen mit dem Handmixer, wenn es normale Schlagsahne ist. Oder im TM5 auf Stufe 10 ca. 11 Sekunden, bis das Messer ins Leere läuft.

 

Alternativ Füllung vegan: 

 

800 g Schlagcreme (Schlagfix) 

3 Pck Ruf Dessertsoße Vanille ohne Kochen (1 Pck = ca. 24 g)

1-2 min / St. 7

 

Die recht feste vegane oder reguläre Sahne auf den Tortenboden mit den Erdbeerscheiben streichen.

 

rotes Erdbeer-Topping:

250 g Erdbeeren

100 g Erdbeersaft (z.B. von Happy Day aus dem Tetrapack)

50 g Zucker

10 Sek / St. 10

3 Pck Vanille-Dessertsoße ohne Kochen von Ruf (1 Pck = ca. 24 g)

1,5 min / St. 3,5

 

Die Erdbeer-Soße auf die Sahne geben. Im Kühlschrank fest werden lassen.

 

Ich habe die Torte am Abend vorher gemacht, man sollte sie ca. 3 - 4 Stunden mindestens kühl stellen.

 

Geschenke aus dem Thermomix. mehr Infos...

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Julia (Freitag, 16 Juni 2017 14:56)

    Super! <3
    Das Rezept kommt mir genau gelegen. Vielen Dank!

    Eine Frage hätte ich: Für die Sahne im TM (vegane Variante): machst du die ohne den Schmetterling? Oder muss ich den dafür einsetzen?

    Herzlichen dank.
    Julia

  • #2

    Julia (Samstag, 24 Juni 2017 14:11)

    Liebe Amelie, der Kuchen ist der Hammer! Meine Tochter wird morgen 3 und sie hat sich genau diese Torte gewünscht! Soooo lecker und so einfach! Vielen Dank.

  • #3

    Angela (Montag, 24 Juli 2017 18:10)

    Super lecker! Die Torte kam so gut an, ich "befüchte", die muss ich jetzt häufiger backen ;-)
    Aber was bitte macht man mit 900 ml Erdbeersaft?

  • #4

    Nicole (Mittwoch, 02 August 2017 11:32)

    Hallo, das Rezept klingt toll, werde ich mal ausprobieren.
    @ Angela: Aus dem restlichen Erdbeersaft könntest du Gelee kochen :).

  • #5

    Veganisation (Donnerstag, 17 August 2017 09:21)

    Vielen Dank für das tolle Rezept. ich schau mich gerade mal wieder nach neuen Ideen im Netz um und da bin ich auf dieses Rezept von Dir gestoßen. Zwar ist die Erdbeerzeit ja schon so gut wie vorbei, aber ich würde es dann vielleicht mal mit anderen Früchten probieren, wobei die Optik durch die Erdbeeren unheimlich was her macht. Sehr schön finde ich auch die angebotene Alternative mit dem Schlagfix. Klar ist das Schlagfix ein wenig anders, als die klassische Sahne, aber auf jeden Fall die Top-Alternative.

    Liebe Grüße,
    Vanessa