MixFino Dampfentsafter-Aufsatz: Entsaften leicht gemacht!

MixFino Dampfentsafter für den Thermomix

(Werbung/Produkttest) Ich finde es großartig, wenn sich Leute über Zubehör für den Thermomix Gedanken machen und sinnvolle ergänzende Produkte dafür entwickeln. Aktuell geschehen von der Firma MixFino, die einen großartigen Entsafter-Aufsatz auf den Markt gebracht hat, den ich diese Woche testen durfte:

 



Im Thermomix Weintrauben, Rhabarber, Johannisbeeren oder Ähnliches entsaften bedeutetet sonst: Es musste eine passende Schüssel gefunden werden, die in den Gareinsatz passte, um den Fruchtsaft aufzufangen. Das Wasser, das zum Dämpfen benötigt wurde, konnte nur maximal bis zum Gareinsatz gefüllt werden. Und man musste alle 15-20 Minuten den Thermomix stoppen, die heiße Schüssel mit dem aufgefangenen Saft umfüllen und auch Wasser zum Dämpfen nachfüllen. Ziemlich viele Schritte, die einen dann vielleicht doch davon abgehalten haben, kleine Frucht-Mengen aus dem Garten zu entsaften.

 

Ab jetzt kann man das aber so machen, wie wir Thermomix-Besitzer es lieben: Thermomix anstellen und nach einer gewissen Zeit ist alles fertig. Ohne Mühe, ohne Aufwand – I love it!

 

 

Wie funktioniert der Entsafter?

 

Das Entsafter-Modul ist ein Aufsatz, der einfach zwischen Mixtopf-Deckel und Varomabehälter gestellt wird. An diesem Aufsatz wird ein Schlauch befestigt, der den Fruchtsaft direkt und bequem in die dafür bereit gestellte Flasche transportiert. Das bedeutet auch, dass der Mixtopf mit bis zu 2 Litern Wasser gefüllt werden kann und damit 1,5 Stunden am Stück über die Temperatureinstellung „Varoma“ Dampf nach oben schickt, ohne, dass man sich um das Nachfüllen des Wassers oder eben auch das Ausleeren der Schüssel kümmern muss. Ist die eine Flasche voll, kann man während des Entsaftens den Schlauch einfach in die nächste Flasche stecken. Bis zu 2 kg Früchte können in einem Rutsch entsaftet werden.

 

Weil es so einfach ist, werde ich in diesem Jahr endlich mal wieder einiges an Früchten aus meinem Garten entsaften und dann Gelee oder Sirup daraus kochen – Rezepte dazu werden ich euch dann selbstverständlich hochladen!

 

 

Aus welchem Material ist der Entsafter und wo kann ich ihn kaufen?

 

Der Entsafter ist aus Kunststoff und Silikon, BPA frei, hitzebeständig bis 130 °C, in Deutschland produziert und darf in die Spülmaschine. Er passt für die Modelle TM31, TM5 und TM6, kostet 24,95 € -29,95 € und kann unter anderem hier (hier klicken) oder hier (hier klicken) gekauft werden.

 

 

Übrigens findet ihr an der Lasche der Verpackung einen QR-Code. Wenn ihr diesen scannt, landet ihr bei einem 86-seitigem Online-Booklet mit ganz vielen Informationen zum Thema Entsaften. U.a. welche Obstsorten wieviel Saft ergeben und welche Zeit man braucht. Oder auch, wie der Saft weiterverarbeitet werden kann inkl. Tipps, Tricks und Rezepten. 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

(enthält Werbung/Produkttest) Mit dem Dampfentsafter-Aufsatz von MixFino kann man ganz leicht und unkompliziert seinen Thermomix zum Entsaften nutzen. Früchte in den Varoma, 2 Liter Wasser in den Mixtopf, bis zu 1,5 Std. am Stück laufen lassen & entsaften

Kommentar schreiben

Kommentare: 13
  • #1

    Claudi (Samstag, 26 Juni 2021 12:17)

    Wie genial und sofort bestellt! Habe den Thermi schon immer zum Entsaften genutzt, da wir viel Kernobst im Garten haben und freue mich jetzt wie Bolle über die Erleichterung ;)) LG

  • #2

    Ela (Samstag, 26 Juni 2021)

    Ich hab so viel Beeren im Garten. Hab den Aufsatz gleich bestellen müssen. Danke!!!

  • #3

    Tani (Samstag, 26 Juni 2021 22:28)

    Danke für den Super-Tipp! Habe den MixFino auch direkt bestellt. Kleines Zusatzteil mit großem Nutzen.

  • #4

    Tanja (Sonntag, 27 Juni 2021 19:12)

    ICH DANKE DIR! Wie oft habe ich mir die Finger verbrannt! Direkt bestellt. Super Sache! Ich freue mich!

  • #5

    Sonja (Montag, 28 Juni 2021 08:33)

    Hallo! Finde das Zubehör auch klasse. Hatte es schon vor deiner Vorstellung gesehen und warte nun auf die Lieferung.
    LG Sonja

  • #6

    Ulli (Freitag, 02 Juli 2021 10:19)

    Ich habe ihn seit ein paar Tagen und muss sagen: Gott sei Dank! Wenn ich an all die Massen Johannisbeeren denke, die es zu verarbeiten gilt - das Ding ist wirklich großartig!

  • #7

    Britta (Montag, 12 Juli 2021 11:37)

    Ich liebäugel auch mit dem Entsafter. Kann ich ihn auch mit dem Varomaaufsatz verwenden, um dann mehr Volumen zu bekommen damit ich mehr Früchte einfüllen kann?

  • #8

    Rita (Montag, 12 Juli 2021 14:59)

    Habe mich auch riesig gefreut endlich "sauber" entsaften zu können. Leider habe ich mit den Johannisbeeren keine gute Erfahrung gemacht. 1 kg schwarze Johannisbeeren ergaben grad mal 350 ml Saft. Der Beeren Trester verstopften den Varoma und den Mixfino Saft lief in den Mixkessel und ich habe viel Johannisbeermatsch der zu schade ist um weg zu kippen. Was habe ich falsch gemacht? Hat jemand eine Idee wie ich mehr Saft erhalte? LG

  • #9

    Amelie (Montag, 12 Juli 2021 19:31)

    Hallo Rita,

    bei vielen kleine Früchten, sollte man wahrscheinlich einfach schauen, dass die Schlitze teilweise frei bleiben, damit auch wirklich Dampf nach oben kommt. Alternativ zwischendurch die Früchte einmal wenden und umdrehen.

    Viele Grüße Amelie

  • #10

    Lena (Dienstag, 13 Juli 2021 17:07)

    Funktioniert es auch mit Orangen?

  • #11

    Amelie (Dienstag, 13 Juli 2021 17:15)

    Huhu!

    Ja, das geht auch!

    LG Amelie

  • #12

    Jacqueline (Dienstag, 13 Juli 2021 18:39)

    Hallo Amelie,

    Funktioniert sowas auch mit Äpfel oder Birnen?
    Tut mir leid falls es eine blöde Frage ist aber ich hab bis jetzt noch nie entsaftet.

    Viele Grüße,
    Jacqueline

  • #13

    Amelie (Dienstag, 13 Juli 2021 18:56)

    Hallo Jaqueline,

    ja, das geht auch. Die Äpfel und Birnen sollten dafür wahrscheinlich geschält und ganz sicher klein geschnitten sein, denke ich. Ich selbst habe es noch nicht probiert - werde es aber machen, sobald meine Bäume soweit sind. In der Anleitung steht drin, dass es funktioniert.

    LG Amelie