Crispy Camembert Burger. Yummy!

Crispy Camembert Burger

Dieses Rezept geht raus an alle Back-Camembert-Liebhaber! Unbedingt probieren! Die Idee dazu hatte ich aus Berlin, wo ich letztes Wochenende mit einer lieben Freundin auf einem Konzert war. In unserem Hotel im Fahrstuhl hing ein Hinweis für das Hotel-Restaurant, in dem es Crispy Camembert Burger geben sollte. Leider hatte das Restaurant zu. Aber seit dem dachte ich über diesen Burger nach und heute musste es ihn endlich in meiner Version geben!

Ich habe euch die Mengen für 4 Burger hochgerechnet - bei uns gab es nur 1 Crispy Camembert Burger - und zwar für mich. Der Rest der Familie mag leider keinen Camembert - die Jungs und der Mann haben stattdessen dann normale Veggie-Burger bekommen. Daher habe ich die Mayonnaise auch nicht im Thermomix gemacht - das ging dann in der Viertelmenge tatsächlich besser in einer Schüssel. Aber für den Salat habe ich wieder die Salatschleuder für den Thermomix benutzt. Immer wieder praktisch!  

 

Hier kommt das Rezept für euch:



 

Für 4 Burger:

 

 

4 Back-Camembert

> nach Packungsanweisung im Backofen backen

 

4 Burger Brötchen

> im Backofen kurz aufkrossen (alternativ selber machen nach diesem Rezept hier)

 

8 EL Mayonnaise sowie 

8 TL Wald-Heidelbeermarmelade oder Preisebeermarmelade

> in einer Schüssel verrühren

 

Feldsalat (Menge nach Wunsch, ca. 1/2 Handvoll pro Burger)

> waschen und z.B. in die Salatschleuder für den Thermomix geben (diese hier)

> Salatschleuder in den Mixtopf stellen, Deckel schließen.

> 1 Min. /Stufe 3 trocken schleudern

 

4 Walnusskerne

> mit einem Messer zerhacken

 

2 rote Zwiebeln

> in feine Streifen schneiden oder mit dem WunderSlicer in feine Streifen hobeln

> in der Pfanne in Öl braten, zum Schluss etwas Zucker drüber streuen und karamellisieren lassen

 

Burger zusammenbauen:

 

Untere Hälfte vom Burger mit der lilafarbenen Mayonnaise bestreichen, darauf Zwiebeln geben, darauf den Salat, darauf die Walnüsse, den Camembert drauf geben und noch ein paar Zwiebeln oben drauf legen, ggf. noch einen Klecks Mayonnaise drauf geben.

 

 

 

Generell gilt:

alle Gerichte immer nach persönlichem Geschmack abschmecken mit den angegebenen Gewürzen.

 

Rezept drucken:

Siehe Button "Seite drucken" in der Fußzeile (Seitenauswahl beachten!)

 

Rezepte ggf. anpassen und die Füllhöhe beachten, wenn im TM31 gekocht wird.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Crispy Camembert Burger mit Backcamembert, Mayonnaise mit Preiselbeer - oder Heidelbeermarmelade gemischt, karamellisierte Zwiebeln, Feldsalat und Walnüsse, Veggie Burger mal anders, vegetarisch

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen. Manche meiner Rezepte enthalten Affiliate Links.

Bitte beachte das Urheberrecht sowie meine Richtlinien dazu, wenn du das Rezept teilen möchtest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Corinna (Freitag, 02 September 2022 19:23)

    Genau mein Geschmack. Vielen Dank für das tolle Rezept.

  • #2

    Matthias (Freitag, 02 September 2022 19:43)

    Du hast leider vergessen den Link zu den Burger Brötchen zu hinterlegen (.....alternativ selber machen nach diesem Rezept hier)

    Gruß
    Matthias

  • #3

    Silke (Freitag, 02 September 2022 22:30)

    „Burger Buns“ in der Suche eingeben, die sind verdammt lecker

  • #4

    vcccccc (Sonntag, 04 September 2022 07:35)

    löö.z..ü

  • #5

    Amelie (Montag, 05 September 2022 07:36)

    Hallo zusammen,

    Link ist jetzt eingefügt! ;-)

    LG Amelie

  • #6

    Karina (Dienstag, 06 September 2022 22:46)

    Haben wir heute direkt ausprobiert. War meeega gut und schnell gemacht. Den wird es jetzt bestimmt genau so oft geben wie den Rösti-Cheese-Burger ���

  • #7

    Birgit (Donnerstag, 08 September 2022 13:25)

    Der Burger ist einfach der Knüller �

  • #8

    Gabi R. (Montag, 12 September 2022 17:19)

    Heute erstmals gemacht. Es war superlecker und schreit nach Wiederholung

  • #9

    Nicole (Donnerstag, 15 September 2022 17:50)

    Das war super lecker, auch wenn ich es mit einer anderen Marmelade gemacht habe da ich die noch offen hatte. Werden es auf jeden Fall noch mal mit Preiselbeeren versuchen.
    Dankeschön für das schnelle und einfache Rezept