Lotion Bar. Aus Kakaobutter. Feste Handcreme in Pralinenform.

Lotion Bar aus dem Thermomix als feste Handcreme in Pralinenform

Lush hat großartige Produkt-Ideen, wie ich finde. Dazu gehört auch die Lotion Bar. Eigentlich ist es als feste Handcreme zu sehen oder als feste "Body Lotion" - wobei es mit "Lotion" so gar nichts zu tun hat, wie ich finde. Es soll großartig bei trockener Haut helfen. 

 

 

Da ich oft gefragt werde, ob ich man die Massage Lotion Bars auch ohne Kaffeebohnen als feste Handcreme machen kann, gibt es nun das Handcreme-Rezept als Extra-Rezept:

 

 

 

 

50 g Kakaobutter

50 g Japanwachs (vegan) oder Bienenwachs

50 g Mandelöl

7 min / 70° / St. 1, evtl. etwas runterschieben

 

In kleine Silikon-Eiswürfelformen füllen und fest werden lassen.


Anwendung: Eine Handcreme-Praline in der Hand anwärmen, dadurch schmilzt sie etwas an und das Wachs-Öl-Gemisch kann auf der Haut verteilt werden.

 

Es ist super für trockene Haut - bitte beachten, dass man schon einen leichten Fettfilm auf den Händen hat. Wer das gar nicht mag, dem empfehle ich diese Hand- und Gesichtscreme.

 

Bestes selbst gemachtes Shampoo. Haarwaschseife. mehr Infos...

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Annette (Freitag, 20 Oktober 2017 17:09)

    Hallo Amelie,
    vielen Dank für deine Rezepte. Ich bin von dieser Lotion Bar begeistert. Rissige Hände adieu.
    LG Annette

  • #2

    Katrin (Montag, 04 Dezember 2017 10:27)

    Kann ich das Mandelöl auch durch Babyöl ersetzen?
    Habe nicht mehr so viel Mandelöl zu Hause
    Gruß Katrin

  • #3

    Amelie (Montag, 04 Dezember 2017 10:28)

    Hallo Katrin,

    ja, das kannst du!

    LG Amelie

  • #4

    pauline (Donnerstag, 10 Mai 2018 16:03)

    Hallo :) Kann man das Mandelöl wohl auch durch Jojobaöl ersetzen? Das habe ich noch hier und weiß nicht, was ich damit sonst machen soll.
    danke schonmal & liebe Grüße

  • #5

    Amelie (Donnerstag, 10 Mai 2018 17:36)

    Hallo Pauline,

    ja, das kannst du machen.

    Liebe Grüße, Amelie