Amerikaner mit "Splatter & Blut"-Guss. Für´s Halloween Buffet.

Amerikaner mit Blutspritzern zu Halloween, Kuchen mit Blutspritzern zu Halloween, vegane Amerikaner aus dem Thermomix

Ich hab am Wochenende ausprobiert, wie man Amerikaner Halloween-mäßig dekorieren kann, damit sie auf einem Gruselbuffet gut zur Geltung kommen. Ich habe sie mit roten Zuckerguss-Blutspritzern versehen für den Splatter-Look.

 

 

 

Für den Teig:

 

 

100 g Butter oder Margarine

100 g Zucker

1 Pck. Vanillepuddingpulver

40 g Milch oder Sojamilch

250 g Mehl

1 Pck Backpulver

1 Pck Vanillezucker

1 Ei oder Ei-Ersatz (= 1 Tl Natron + 1 EL Essig)

20 Sek / St. 4

 

Anschließend aus dem Teig 10 Kugeln formen, etwas platt drücken und auf ein Backblech setzen. Bei 180 Grad Umluft ca. 15 Minuten backen, auskühlen lassen.

 

Für die Glasur:

 

200 g Zucker

30 Sek / St. 10

 

ca. 20 g Wasser oder Zitronensaft zufügen

15 Sek / St. 3, evtl. zwischendurch runterschieben

 

Den Zuckerguss dick auf den Amerikaner verteilen, damit er gut deckt. Trocknen lassen. Nun nochmal ein Viertel von der Glasur anmischen und 1 Tube rote Lebensmittelfarbe (Dr. Oetker Back- und Speisefarbe) geben und auf Stufe 3 vermischen. Je nachdem wie dick oder dünnflüssig man die Glasur haben möchte evtl. noch 1 TL Wasser zugeben.

 

Einen Löffel/Gabel/Pinsel (je nachdem, was für euch besser funktioniert) in die rote Glasur tunken, etwas abtropfen lassen und nun mit dem Löffel "Blutspritzer" auf die Amerikaner schleudern, so wie ein kreativer Maler Farbe mit dem Pinsel auf die Leinwand "schleudert", . Das macht besonders Kindern Spaß! :-)

 

Happy Halloween!! :-)

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Bade-Roulade. Für ein entspanntes Schaumbad. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Robin (Donnerstag, 26 Oktober 2017 17:09)

    Hi, coole Idee :)
    Ich hab mich nur gefragt, ob die Farbe von Dr. Oetker wirklich vegan ist. War da nicht echtes Kamin drin? �

  • #2

    Amelie (Donnerstag, 26 Oktober 2017 18:05)

    Alternativ geht natürlich auch Lebensmittelfarbe zb von Biovegan. As you like. ;-)