Rahm-Spinat. Auch mit Mangold möglich.

Rahmspinat Thermomix vegan, Rahmspinat Thermomix, Rahmspinat mit Mangold, Rahm Mangold Thermomix, Mangold vegan Thermomix

In meinem Gemüsegarten habe ich Blatt-Mangold, der immer wieder nachwächst. Das finde ich sehr praktisch, denn es ist nach dem Ernten kurze Zeit später wieder welcher nachgewachsen. Er schmeckt fast wie Spinat, ist sehr pflegeleicht und ich nutze ihn für alle meine Spinat-Gerichte. Ist bisher übrigens noch keinem aufgefallen, dass es sich bei "meinem Spinat" um Mangold handelt. 

 

Mein Rahm-Spinat ist also eigentlich Rahm-Mangold! ;-)

 

 

 

 

ca. 300 - 500 g frischer Spinat oder Blatt-Mangold, in 2 Etappen

6 Sek / St. 6, umfüllen

 

1 Zwiebel

5 Sek / St. 5

 

20 g Öl zugeben

2 min / Varoma / St. 1

 

Spinat oder Mangold zugeben

1/2 - 1 TL Gemüsebrühe

50 g Sahne (z. B. Sojacuisine)

7 min / 100 ° / St. 1

 

eventuell nochmal Stufe 6, wenn es noch feiner sein soll. 

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Haarwaschseife. Bestes selbst gemachtes Shampoo. mehr Infos...

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    bauchundnase (Samstag, 23 Juli 2016 17:46)

    Heißt der Blattmangold richtig so? Ich suche nämlich den richtigen Mangold für die kroatischen Mangoldkartoffeln.

  • #2

    Amelie (Samstag, 23 Juli 2016 18:12)

    Blatt-Mangold nennt man auch Schnitt-Mangold und Beiß-Mangold. Der große "Rhabarberähnliche" ist Stielmangold.

  • #3

    Dorit (Sonntag, 15 Oktober 2017 11:32)

    Soooo fein�

  • #4

    Sandra (Dienstag, 25 August 2020 16:13)

    Huhu! Ich liebe deine Rezepte ( meine Familie auch ) und bin grad auf der Suche nach nem Rezept um etwas von meinem
    Mangold zu verarbeiten. Hab allerdings den Stielmangold. Meinst du das geht auch? Danke! LG Sandra

  • #5

    Amelie (Dienstag, 25 August 2020 16:51)

    Hallo Sandra,

    ja, die Blätter von deinem Stielmangold müsstest du genauso verwenden können.

    LG Amelie