Spaghetti mit Walnusspesto und Cashew-Parmesan.

Parmesan vegan, Parmesan vegan Thermomix, Pesto vegan, Pesto vegan Thermomix, Walnusspesto Thermomix, Walnusspesto vegan

Neulich hatte ich keine Zeit mehr zum Einkaufen. Ich hatte kein frisches Gemüse und nur noch eine Packung Spaghetti. Zum Glück horte ich Nüsse und hatte noch 1 Glas eingelegte Tomaten. Aber auch daraus ließ sich ein leckeres Essen zubereiten: Pasta. Pesto. Parmesan.



Die Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.

 

Für den Parmesanersatz:

 

40 g Cashewkerne

5 g Hefeflocken

10 Sek / St. 7

 

Für das Pesto:

 

110 g Walnusskerne

70 g getrocknete Tomaten in Öl

100 g Öl von den Tomaten

10 g Hefeflocken

Salz und Pfeffer nach Geschmack

20 Sek / St. 7

 

Das Pesto unter die Spaghetti rühren und mit Cashew-Parmesan bestreuen.

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Kosmetik aus dem Thermomix?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Dusch-Smoothie. Ein tolles Duscherlebnis. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Diana Ginosa (Mittwoch, 08 März 2017 20:30)

    Danke für dieses Rezept. Das Pesto ist der Hammer. So einfach und schnell....und megalecker.Mmmh....