Maccaroni & Cheese. Käsesoße.

Okay, ich gebe zu, das auf dem Bild sind keine Makkaroni, sondern Spaghetti. Ich hatte leider keine Makkaroni, als ich die Käsesoße ausprobiert habe. Aber sie war so, wie ich sie mir als Mac´n´Cheese-Käsesoße vorgestellt habe.

2 große Kartoffeln, ca. 190 g

1-2 Karotten, ca. 100 g

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

10 Sek / St. 5

 

280 ml Wasser dazugeben

12 Min / 100 ° / St. 1

 

75 g Cashewkerne

1 TL Senf

1 Prise Salz

1 TL Zitronensaf

70 g Alsan

1 TL Hefeflocken

1 min / St. 10

 

Während man die Soße zubereitet, kann man die Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Anschließend die Käsesoße über die Nudeln geben und ordentlich durchmischen und auf Tellern servieren. 

 

Ich habe gelesen, man könnte mit dieser Soße auch überbacken, das habe ich allerdings noch nicht probiert, sie war nach dem Mittagessen leider alle. Ich probiere es nächstes Mal und werde hier berichten.

 

 

Du interessierst dich auch für selbstgemachte Putzmittel oder Hausmittelchen aus dem Thermomix?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Hustensaft. Selbst gemacht. Auch gegen Halsschmerzen. mehr Infos...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Diana (Mittwoch, 01 Juni 2016)

    perfekt - ebenfalls gestern versucht - HAMMER SOßE - schmeckt allen!

  • #2

    Sabine (Samstag, 21 Januar 2017 21:21)

    Schmeckt super! Gibt es bestimmt bald wieder :-)