Erbsen-Pesto zu Spaghetti. Ratz fatz.

Erbsenpesto, veganes Pesto, Pesto mit Erbsen, Pesto Paranüsse, vegan Paranüsse

Was koch ich denn jetzt eben schnell? Die Kindern wollen wie immer Spaghetti. Ich möchte aber Erbsen. Ich hab noch Paranüsse. Und Basilikum. Was machen wir draus? Pesto! ;-) 

 

10 Minuten später steht das Essen auf dem Tisch!

Während die Spaghetti im Salzwasser kochen, macht der Thermomix schnell das passende Pesto:

 

120 g Paranüsse

150 g Erbsen (Dose oder Glas)

40 g Basilikum, TK

 

50 g Parmesan, in Stücken (oder vegan: 2 TL Hefeflocken)

20 Sek./Stufe 6

 

 

Die Spaghetti abgießen und mit dem Erbsen-Pesto servieren. Wer will, kann noch nachsalzen. Ich fand die Würze in der veganen Version durch die Hefeflocken ausreichend und gerade für Kinder nicht zu streng. Hier kann man aber noch nach Belieben nachwürzen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Jessi (Dienstag, 12 April 2016 21:02)

    Hallo!
    Hört sich super an! Was für Erbsen hast Du dafür genommen? TK? Dose? ...?
    LG

  • #2

    Amelie (Dienstag, 12 April 2016 21:59)

    Hi Jessi!

    Meine waren aus dem Glas. ;-)

    LG Amelie