Senf-Rahm-Spitzkohl. Mit Back-Kartoffeln & Ei.

Senf-Rahm-Spitzkohl mit Back-Kartoffeln und Ei, Thermomix

Dieses Gericht schmeckt absolut nach früher - nach Omis Essen - weil es total an Senfeier mit Kartoffeln erinnert. In der Senf-Rahm-Soße findet sich aber in diesem Rezept Spitzkohl wieder, die Eier sind Beilage und die Kartoffeln habe ich - wie ich es gerne im Moment mache - im Backofen gegart. Ihr könnt aber auch ganz normal Salzkartoffeln dazu essen - das passt selbstverständlich auch. 

 

Was sagt die Familie dazu? Den Blicken des Mannes nach zu urteilen, als ich ihm den Teller hinstellte, war er offensichtlich skeptisch. Nach der ersten Gabel dann aber: ooooh, das ist aber lecker! Die Kinder? Kind 1 ist leider kein Senf-Fan, freute sich aber sehr über die Kartoffeln und die Eier. Kind 2 verlangte 2 x nach Nachschlag. Daher nun hier für euch das Rezept:

  

Für die Kartoffeln:

 

1 -1,5 kg Kartoffeln (Bio-Drillinge) waschen und trocknen, nicht schälen.

 

In eine Schüssel geben und ca. 2-3 EL Öl drüber geben, Kartoffeln damit vermischen, bis alle etwas Öl abbekommen haben.

 

Auf ein Backblech mit Backpapier legen und 35-40 Min. bei 220 °C Ober-/Unterhitze backen. 

 

Für die Eier (Veganer lassen diese einfach weg)

 

6-8 Eier auf dem Herd nach persönlichem Geschmack weich oder hart kochen.

 

Für den Senf-Rahm-Spitzkohl:

 

1 Zwiebel

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

1 kleiner Spitzkohl in Stücken (ca. 500 g ohne Strunkende und äußere Blätter gewogen)

10 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels (durch die Öffnung stecken) zerkleinern, ggf. Zeit verlängern, damit alles klein ist.

 

300 g Wasser zugeben sowie

1 EL Gemüsebrühe

15 Min./100 °C/Stufe 1

 

200 g Sahne, Kochsahne (10%) oder Sojacuisine zugeben sowie

150 g Milch oder Sojamilch

2 TL Senf 

etwas Pfeffer

ca. 25 g Speisestärke in etwas Wasser glatt gerührt

> mit dem Spatel einmal durchrühren

8 Min./100 °C/Stufe 1

 

Mit Salz, Pfeffer und Senf nach persönlichem Geschmack abschmecken.

 

Kartoffeln mit Eiern und Senf-Rahm-Spitzkohl servieren und mit Kräutern (Petersilie, 8-Kräuter oder Schnittlauchröllchen) bestreut servieren.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Senf Rahm Spitzkohl mit Backkartoffeln und Ei, vegetarisches Mittagessen, Familienküche, Thermomix

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Sabine (Mittwoch, 02 September 2020 07:32)

    Das liest sich klasse.
    Werde ich morgen mit Wirsing machen, den habe ich noch im Garten.
    Lg Sabine

  • #2

    Editha (Mittwoch, 02 September 2020 10:09)

    Hallo :)
    Das hört sich super lecker an , Werde ich sehr bald nachkochen.
    Bei den Backkartoffeln sind wir auch auf den Geschmack gekommen , einfach super lecker .
    Dankeschön
    Mach weiter so :)

  • #3

    Lea (Mittwoch, 02 September 2020 22:09)

    Was könnte ich denn anstatt Spitzkohl nehmen falls ich den nicht bekomme? Danke!

  • #4

    Amelie (Donnerstag, 03 September 2020 07:53)

    Hallo Lea,

    Wirsing kannst du nehmen und Weißkohl geht sicherlich auch.

    LG Amelie

  • #5

    Lea (Donnerstag, 03 September 2020 11:49)

    Danke!!! Das probier ich sicher bald mal aus!

  • #6

    Sabine (Sonntag, 06 September 2020 14:11)

    Das Essen schmeckt einfach klasse�
    Hatte doch Spitzkohl genommen

  • #7

    Anna (Montag, 07 September 2020 00:07)

    Heute nach gekocht. Den Spitzkohl hab ich nur mit ein wenig Senf gemacht ( mag Senf nicht so gerne ) , hab Muskat mit reingemacht . Uns hat sehr gut geschmeckt :-)
    Wird es öfters geben

  • #8

    Viola (Sonntag, 29 November 2020 16:04)

    Ein neues Rezept in unserer Sammlung. Hat uns sehr gut geschmeckt. Wer es süsser mag, macht 1 Tl süssen Senf dazu!