Sahne schlagen im Thermomix. So geht´s!

Sahne schlagen im Thermomix, so funktioniert es im TM31, TM5 und TM5, ohne, dass Sahne zur Butter wird

Ich habe mich nie getraut, Sahne im Thermomix zu schlagen, weil ich es nie hinbekommen habe. Aber dann hatte irgendjemand die Idee, Sahne ohne Schmetterling zu schlagen. Ich bin demjenigen sehr dankbar, denn seit dem schlage ich Sahne wirklich nur noch im Thermomix! 

 

Hier kommt die Anleitung:

 

Funktioniert im TM31, TM5 und TM6.

 

Mixtopf eiskalt spülen.

 

Kalte Sahne (direkt aus dem Kühlschrank, ca. 8 Grad) einfüllen.

Ca. 10 - 40 Sek./ Stufe 10, mit Sichtkontakt bzw. bis das Messer ins Leere läuft. 

 

Je nach Sahne und Menge dauert es, bis die Sahne steif geschlagen ist. Stoppt einfach zwischendurch den Vorgang und schaut nach. Dann könnt ihr sekundenweise Zeit zugeben.

 

Die Mindestmenge sind 150 g Sahne.

Maximum funktionieren 800 g Sahne.

 

150 g Sahne > mittelfest (reicht, wenn die Sahne weiterverarbeitet werden soll)

250 g Sahne > fest geschlagen

400 g Sahne > fest geschlagen

800 g Sahne > fest geschlagen

 

Unten steht ihr Bilder, wie das Ergebnis jeweils ist.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

Top Rezept: Bestes Putzspray. Alleskönner. (mehr Infos....)

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Sahne im Thermomix zu schlagen ist ohne Schmetterling ganz einfach - hier ist eine Anleitung - Mengen von 150 g - 800 g sind möglich

Kommentar schreiben

Kommentare: 0