Likör 43 Pralinen. Jede Sünde wert!!

Likör 43 Pralinen, Geschenkidee, Geschenke aus der Küche, Thermomix

 

Als ich neulich Prosecco-Pralinen machen wollte, ist mir die Flasche Likör 43 in die Hände gekommen und ich habe mich kurzerhand umentschieden und statt Prosecco einfach diesen leckeren Likör in die Schokomasse gegeben. Was soll ich sagen - es war eine verdammt gute Idee!! :D

 

Wenn ihr auch Likör 43 Fans seid, dann macht unbedingt zur nächsten Gelegenheit (Valentinstag? Ostern? Muttertag? Geburtstag?) diese leckeren Kugeln!! 

Tipp: weiße Schokolade gibt es inzwischen auch als vegane Variante, Likör 43 ist vegan

 

Für ca. 25 Stück

 

Tag 1:

250 g weiße Schokolade 

10 Sek/Stufe 6

5 Min./ 50 °C/Stufe 1

 

70 g Likör 43 zugeben sowie

60 g Butter oder Margarine (Alsan)

30 Sek./Stufe 5

 

In eine Schüssel füllen und ca. 4 Stunden fest werden lassen.

 

Anschließend mit einem Teelöffel kleine Portionen abstecken und mit kalten, trockenen Händen zu Kugeln formen (zwischendurch Hände kalt waschen und abtrocknen, wenn es zu schmierig wird)

 

Wenn die Masse zu fest geworden ist und sich nicht formen lässt, kann man sie auch kurz auf Stufe 4 im Mixtopf aufschlagen.

 

Die Kugeln auf einen mit Backpapier belegten Teller geben und über Nacht einfrieren.

 

Tag 2:

250 g weiße Schokolade 

10 Sek/Stufe 6

5 Min./50 °C/Stufe 1

 

>> auch lecker mit Zartbitterschokolade als Überzug

 

Einen tiefen Teller mit heißem Wasser füllen.

 

Die geschmolzene Schokolade in eine kleine Schale füllen und die Schale in das heiße Wasser auf den tiefen Teller stellen.

 

Jetzt die Kugeln nacheinander mit zwei Kuchengabeln in die Schokolade tauchen und dann auf einem Backpapier fest werden lassen. 

 

Zwischendurch immer mal umrühren, damit die Schokolade nicht zu schnell fest wird, während man die Kugeln mit Schokolade überzieht.

 

Im Kühlschrank aufbewahren. 

Ca. 1-2 Wochen haltbar.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand (mobile Ansicht hier klicken)

Pralinen mit Likör 43, super Geschenkidee zu Weihnachten, zu Ostern oder als Mitbringsel oder Gastgeschenk bei einer Hochzeit, vegan möglich, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 14
  • #1

    Marie Nikolas (Sonntag, 09 Februar 2020 21:56)

    Mega.. die sind so lecker

  • #2

    Franziska (Freitag, 06 März 2020 18:35)

    Ich habe sie als Geschenk für meine beste Freundin in vegan gemacht und sie ist hin und weg �

  • #3

    Kerstin (Dienstag, 07 April 2020 04:21)

    Hallo liebe Amelie,
    müssen die Kugeln beim einfrieren abgedeckt werden oder werden sie auf dem Teller ohne Abdeckung eingefroren?

    Viele Grüße

  • #4

    Teeröschen (Samstag, 11 April 2020 19:53)

    Hallo :)
    Habe überlegt, einen Teil der Butter mit Frischkäde zu ersetzen, damit die nicht so schwer sind. Denkst du, dass würde auch schmecken, sind sie gar nicht so üppig, wie sie klingen?

    Frohe Ostern :)

  • #5

    Amelie (Samstag, 11 April 2020 20:18)

    Hallo Teeröschen,

    ich befürchte, dass die Masse dann ggf. nicht richtig formbar ist, sondern zu weich, weil Butter einen festen Zustand hat, wenn sie gekühlt ist, Frischkäse aber nicht.

    LG Amelie

  • #6

    KERSTIN (Dienstag, 14 April 2020 17:28)

    Hallo, geht das auch mit dunkler Schokolade? Weiße ist gerade nicht im Haus... Vielen lieben Dank für die Rückmeldung

  • #7

    Amelie (Dienstag, 14 April 2020 19:50)

    Hallo Kerstin,

    dunkle Schokolade ist intensiver im Geschmack, ich weiß nicht, ob der Likör 43 dann so gut durchkommt. Bei dunkler Schokolade würde ich eher zu einem herben Alkohol greifen wie z.B. Gin.

    LG Amelie

  • #8

    Sonja (Samstag, 09 Mai 2020 19:59)

    Hallo ,auch ohne Thermomix möglich??

  • #9

    Amelie (Sonntag, 10 Mai 2020 22:04)

    Hallo Sonja,

    ja - die Schokolade im Wasserbad schmelzen, restliche Zutaten zugeben und vermischen, dann in den Kühlschrank stellen, am nächsten Tag zu Pralinen formen und mit weiterer Schokolade, die man im Wasserbad schmilzt, beziehen.

    LG Amelie

  • #10

    Anouk (Mittwoch, 20 Mai 2020 19:23)

    Hallo, danke für das Rezept! Bei ist die Masse allerdings viel zu weich obwohl ich sie 4 Stunden im Kühlschrank hatte... Hab sie jetzt nochmal reingetan. Hast du noch einen anderen Tipp?

  • #11

    Amelie (Mittwoch, 20 Mai 2020 21:41)

    Huhu!

    Vielleicht mal
    kurz ins Gefrierfach?

    LG Amelie

  • #12

    Steffi (Freitag, 22 Mai 2020 14:25)

    WOW - diese Pralinen sind wirklich der Knaller! Sehr sehr lecker!

  • #13

    Lara (Samstag, 18 Juli 2020 12:27)

    Nimmt man am 2 Tag Schokolade oder Kuvertüre?

  • #14

    Amelie (Samstag, 18 Juli 2020 12:59)

    Huhu!

    Schokolade - sonst hätte ich Kuvertüre geschrieben. ;-)

    LG Amelie