Kirschmichel mit Vanillesoße. Mmmmhhh!

Kirschmichel Klassiker aus dem Thermomix

 

Mein Jüngster lässt mich ein wenig in der Klassiker-Kiste kramen, denn er wünscht sich zwischendurch jetzt auch mal eine Süßspeise zum Mittag. Hervorgeholt habe ich neulich diesen leckeren Kirsch-Brot-Auflauf namens Kirschmichel, der hier mit Begeisterung mit Vanillesoße verspeist wurde. Darf auf die Lieblingsessen-Liste - so meine Familie. :-)

 

Man kann das natürlich auch zum Nachtisch essen - dann reicht so eine Auflaufform allerdings für sehr viel mehr Personen. 

 

Hier kommt das Rezept:

Kirsch-Brot-Auflauf Kirschmichel

Für den Kirschmichel:

 

500 g Milch (oder Pflanzenmilch)

5 Min/40 °C/Stufe 1

 

Eine Auflaufform (ca. 28 x 19 cm) einfetten. Den Backofen auf 200 °C (180 °C Umluft) vorheizen. 

 

4 altbackene Brötchen

in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Die warme Milch drüber gießen und beiseitestellen.

 

3 Eigelb (oder 40 g Pflanzenmilch)

40 g Butter

80 g Zucker

2 Min/Stufe 4

 

Mit der Rückseite eines Esslöffels die Brötchenwürfel leicht in die Schüssel drücken. Sie sollten nun schön weich sein. Das Ei-Butter-Gemisch zugeben und unterrühren. Den Mixtopf fettfrei säubern.

 

4 Eiweiß ( oder  30 g MyEy Eiweißersatzpulver+130 g Wasser) in den Mixtopf geben sowie

1 Prise Salz

5 Min./Stufe 4 mit Schmetterling

 

Eiweiß (oder Eiweißersatz) vorsichtig unter die Brotmasse heben.

 

Die Hälfte der Brotmasse in die Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen. 

 

1 Glas Schattenmorellen (AW 350g) abtropfen lassen und die Kirschen auf der Brotmasse verteilen. Die restliche Brotmasse drüber geben. 

 

Mit ca. 15-20 g Butterflocken und 20 g Mandelblättchen bestreuen.

 

45 Minuten backen, wenn es zu dunkel wird, mit Backpapier abdecken.

 

Währenddessen die Vanillesauce zubereiten:

 

500 g Milch in den Mixtopf geben sowie

½ Päckchen Vanillepuddingpulver**

1 Eigelb (oder weglassen)

40 g Zucker

10 Min/90 °C/Stufe 3 mit Schmetterling

 

**Alternativ 20 g Speisestärke + Vanillepaste/-extrakt/-aroma

 

Schmetterling entfernen und im Mixtopf ruhen lassen, bis der Kirschmichel fertig ist. 

 

Kirschmichel mit Vanillesoße servieren.

 

Top Rezept:

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Klassiker Kirschmichel mit Vanillesoße, Kirsch-Brot-Auflauf als süßes Mittagessen, Süßspeise oder Dessert, vegetarisch, z.B. aus dem Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    sanne (Donnerstag, 07 Februar 2019 09:27)

    wow das klingt sehr lecker und wir lieben auch süßes als Hauptmahlzeit, vielen Dank für das schöne Rezept.
    LG Sanne

  • #2

    Nillie (Donnerstag, 07 Februar 2019 14:04)

    Wo ist die vegane Version? Auch essen will �❤️
    Biiiiiiiittttttteeeeee �

  • #3

    Amelie (Donnerstag, 07 Februar 2019 14:16)

    Hallo Nillie,

    ich habs dir ergänzt im Rezept. Ich habe es so aber bisher noch nicht ausprobiert, aber so müsste es funktionieren. ;-)

    Liebe Grüße Amelie

  • #4

    Katja (Samstag, 04 Dezember 2021 10:25)

    Hallo Amelie, das ist ein traumhaftes Rezept für die Verwertung der vom Frühstück übrig gebliebenen Brötchen, danke Dir vielmals dafür! Ich habe es bereits nachgebacken und selig geschlemmt. Hattest Du es zufällig auch mit anderen Dosenfrüchten ausprobiert? Wegen des Leckerheitsgrades und fehlenden zweiten Glases von Schattenmorellen überlege ich es nochmal mit Dosenmandarinen nachzukochen. Was meinst Du?

  • #5

    Amelie (Samstag, 04 Dezember 2021 18:20)

    Hallo Katja,

    das freut mich sehr!! :-)

    Ja, Dosenmandarinen gehen bestimmt auch!

    LG Amelie