Kartoffeltopf "Chili sin Carne".

Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Hackfleisch in der vegetarischen bzw. veganen Version, Thermomix

Kartoffeltöpfe sind hier bei uns immer gerne gesehen. Da gibt´s zum Glück selten Gemecker und so habe ich mir eine weitere Version dieses "Al in One" Gerichts ausgedacht - diesmal in der "Chili sin Carne" Version. Wer möchte, kann auch eine "con" Version draus machen - mit zusätzlichem Hackfleisch oder Veggie-Hackersatz kann man den Eintopf noch ein bißchen strecken, wenn man mehr als 6 Portionen herausbekommen möchte. Das muss man dann allerdings auf dem Herd machen, denn der Thermomix ist bis oben hin voll. ;-)

 

Hier kommt das Rezept für euch:

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

500 g passierte Tomaten

1 Dose stückige Tomaten à 400 g

ca. 700 g festkochende Kartoffeln (geschält gewogen) in mundgerechten Stücken

1 EL Gemüsebrühepulver oder -paste

1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen

Chilipulver nach Bedarf (wenn Kinder mitessen, einfach auf dem Teller würzen)

1 rote Paprikaschote in mundgerechten Stücken

>> alles mit dem Spatel einmal durchrühren

20 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 0,5

 

1 Dose Kidneybohnen (ca. 250 g Abtropfgewicht) abtropfen lassen

1 Dose Mais (ca. 230 g AW) abtropfen lassen (TM31: erst zum Schluss zugeben, passt sonst nicht rein)

zugeben, unterrühren

5 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 0,5

 

In eine große Schüssel füllen, (TM31: Mais zugeben), mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Mit Petersilie bestreut servieren für die Optik.

 

Optional kann man auf dem Herd noch Veggie-Hackfleisch oder echtes Hackfleisch braten und mit in die Schüssel geben - wenn man mehr als 6 Portionen braucht.

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand: (mobile Ansicht hier klicken)

Kartoffeltopf Chili sin Carne - leckerer Kartoffeleintopf zum Mittagessen, Kartoffeln in passierten Tomaten gekocht, mit Kidneybohnen, Mais und Paprika, All in One Rezept für den Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sara (Samstag, 15 Februar 2020 13:39)

    Leider waren die Kartoffeln am Ende der Kochzeit noch komplett roh :-(. Ich musste die Kochzeit um das doppelte verlängern.

  • #2

    Amelie (Montag, 17 Februar 2020 11:27)

    Hallo Sara,

    das tut mir leid, aber das liegt dann entweder an der Kartoffelsorte oder an der Größe der Kartoffelstücke - oder an beidem. Ich habe Kartoffelsorte "Linda" benutzt für dieses Rezept. Eine durchschnittlich große Kartoffel halbiere ich und schneide die Hälften dann jeweils nochmal in ca. 8 Teile.

    Liebe Grüße Amelie

  • #3

    Sanni (Dienstag, 17 März 2020 12:48)

    Was soll ich sagen?! Mal wieder super spitze! Hab den Kartoffeln 5min mehr gegeben weil sie ewig bei 70grad rumgedümpelt haben und dann hab ich sie am Ende nicht mehr gesehen aber die Soße war dann soooo lecker sämig. Also wirklich ein tolles Gericht, das heut auch den Kinder super schmeckte, die ich nun auch unter Woche verköstige. Ich bin so froh, dass du sooo eine riesige Rezeptsammlung mit uns teilst! Danke dir sehr dafür!

  • #4

    Amelie (Dienstag, 17 März 2020 13:10)

    Hallo Sanni,

    das freut mich sehr!!

    Lieben Gruß auch an deine Kinder - und bleibt gesund <3

    Amelie