Käsekuchen-Schnitten. Mit Salz-Karamell.

Käsekuchen Schnitten mit Salz-Karamell vegan möglich aus dem Thermomix

Käsekuchen und Salzkaramell - die perfekte Kombi! Von dieser leckeren, sehr gehaltvollen Sünde braucht man glücklicherweise nur ein kleines Stück um vollends zufrieden  zu sein. Da die vegane Version etwas anders funktioniert als die nicht-vegane, habe ich hier jetzt beide getrennt aufgeschrieben:

 

Version 1: Vegan (alle anderen scrallen direkt zu Version 2)

 

Boden

400 g Oreo-Kekse

15 Sek / St. 10, umfüllen

 

150 g Alsan

2 min / Varoma / St. 2

 

Kekse zufügen

10 Sek / St. 3

 

Die Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte 20 x 20 cm Form geben und den Boden fest andrücken. Mixtopf spülen.

 

Füllung 

750 g Sojaquark

1 Pck Vanillepuddingpulver zum Kochen

140 g Zucker

25 g Zitronensaft

1 TL Vanillepaste, -extrakt oder 1 Pck Vanillezucker

10 Sek / St. 4

 

Auf den Boden geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für ca. 35 min backen. Abkühlen lassen.

 

Karamell 

125 g Alsan

40 g hellen Rübensirup

55 g Wasser

70 g Sojamilchpulver (dieses hier)

100 g braunen Zucker

etwas Salz

22 min / Varoma / St. 3

 

Das Karamell auf den Käsekuchen geben, nach Geschmack mit Salz bestreuen und ggf. grobes Salz drauf geben. Über Nacht in den Kühlschrank geben. Den Kuchen in ca. 20 kleine Stücke schneiden, dabei das Messer vorher in heißes Wasser eintauchen.

________________________

 

Version 2: Nicht-Vegan:

 

Boden 

400 g Prinzenrollen-Kekse

15 Sek / St. 10, umfüllen

 

150 g Butter

2 min / Varoma / St. 2

 

Kekse zufügen

10 Sek / St. 3

 

Die Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte 20 x 20 cm Form geben und den Boden fest andrücken. Mixtopf spülen.

 

Füllung 

750 g Magerquark

1 Ei

1 Pck Vanillepuddingpulver zum Kochen

140 g Zucker

25 g Zitronensaft

1 TL Vanillepaste, -extrakt oder 1 Pck Vanillezucker

10 Sek / St. 4

 

Auf den Boden geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft für ca. 35 min backen. Abkühlen lassen.

 

Karamell 

70 g Butter

50 g brauner Zucker

200 g Milchmädchen (gezuckerte Kondensmilch)

etwas Salz

3 min / Varoma / St. 2

 

Das Karamell auf den Käsekuchen geben, nach Geschmack mit Salz bestreuen und ggf. grobes Salz drauf geben. Über Nacht in den Kühlschrank geben. Den Kuchen in ca. 20 kleine Stücke schneiden, dabei das Messer vorher in heißes Wasser eintauchen.

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

After Sun Spray. Selbst gemacht. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0