Hot Dog Pizza. Knaller für die ganze Familie.

Familienpizza Hot Dog Pizza XXL

Pizza ist neben Pasta das beliebteste Essen bei uns in der Familie - wie wahrscheinlich bei fast jedem. Ich verwende für alle verschiedenen Pizza-Rezepte immer den gleichen Pizzateig mit Hartweizengrieß - das ist für uns einfach der beste "nonplusultra" Pizzateig. Um nicht immer die gleichen Pizzen aufzutischen, habe ich eine XXL Familienpizza mit Hot Dog Würstchen-Rand gemacht. Knaller, sag ich euch! Auch super für Kindergeburtstage, wenn es mal was anderes als Pommes frites und Chicken Nuggets sein soll. ;-)

Für den Pizzateig:

1 Würfel Hefe

1/2 EL brauner Zucker

300 g Wasser

2 min / 37° / St. 2

 

400 g Mehl Typ 405 dazu sowie

100 g Hartweizengrieß

1/2 EL Salz

4 min / Knetstufe

 

Ich lasse zum Schluss immer noch ein bißchen Mehl durch die Öffnung rieseln, während die Knetstufe noch läuft, damit sich der Teig gut herausnehmen lässt. 

 

Den Teig in eine Schüssel geben und mit einem Handtuch abdecken, 20 - 40 min an einem warmen Ort gehen lassen. (Wenn man in Eile ist, kann man ihn auch sofort weiterverarbeiten - wird genauso lecker)

 

Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und nochmal durchkneten. Anschließend auf einem Backpapier rund ausrollen, bis der Teig etwas über den Backpapier-Rand hinausragt. 

 

Ca. 6-9 Hot Dog Würstchen (vegetarische von Rügenwalder Mühle/vegane Tofu/reguläre Wiener) im Kreis auf dem äußeren Rand der Pizza legen, dabei ca. 2-3 cm Abstand zur Außenkante lassen. Den Teig-Rand über die Würstchen klappen und gut festdrücken. Man hat jetzt einen ringsumlaufenden Würstchenrand. Diesen alle 2-3 cm mit einem scharfen Messer einschneiden und die Würstchenstücke jeweils einmal um 90 °C drehen, sodass sie wie Sonnenstrahlen angeordnet sind. 

 

Für den Belag:

 

 

1 Dose stückige Tomaten (400 g)

2-3 TL getrocknete italienische Kräuter

Salz

in einer Schüssel verrühren, abschmecken

> auf die Pizzamitte geben

 

2 Tomaten in Scheiben schneiden, auf der Pizza verteilen

 

100 g Gouda oder Wilmersburger

 

10 Sek/Stufe 6

auf der Pizza verteilen

 

Den Teig mit Backpapier auf ein Backblech ziehen und ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Ober-/Unterhitze im unteren Drittel backen.

 

Mit Oregano bestreut servieren.

 

Die Pizza reicht für eine 4-köpfige Familie als Hauptmahlzeit.

 

 Weihnachtsgeschenke aus dem Thermomix (hier klicken) 

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Der Knaller für die Familie: XXL Hot Dog Pizza - mit Würstchenrand - fantastische Familienpizza, vegetarisch, vegan möglich

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kerstin (Donnerstag, 27 Dezember 2018 07:14)

    Gute Idee mit dem Würstchenrand, um den vollen Hot Dog-Geschmack auf die Pizza zu bekommen, würde ich den Belag durch Hot Dog-Sauce (Rezept in der Rezeptwelt zu finden), dänische Gurken und Röstzwiebeln ergänzen.