Glow Stick. Für einen sonnengeküssten Look.

Glow Stick selbst gemacht als cremiger Highlighter oder Blusher vegan, Make Up aus dem Thermomix

Ich habe mal wieder etwas neues für euch kreiert! Und zwar diesen Glow Stick, mit dem man schimmernde Highlights im Gesicht setzen kann, für einen sonnengeküssten Effekt. Die Herstellung ist sehr einfach - und wer sich nicht für eine Farbe entscheiden kann, macht einfach alle drei. ;-)

 

20 g Japanwachs (dieses hier) (ggf. Bienenwachs**)

15 g Mandelöl (dieses Hier)

10 g Kokosöl (z.B. Alnatura)

3 min / 70 Grad / Rührstufe

 

2 TL Pigmentpulver zugeben (z.B. Pearl Pink, Pearl Gold oder Pearl Silver)

20 Sek / St. 2

 

In die Hüllen füllen (z.B. diese hier) und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

 

Die Menge reicht für 3 Leerverpackungen à 15 ml.

 

**Wer Bienenwachs verwenden will kann dies austauschen - ich habe es nicht ausprobiert, es wird etwas fester und evtl. bleibt etwas am Mixtopf-Rand hängen, sodass man vielleicht nicht die vollen 45ml nutzen kann. Bei Japanwachs kommt alles restlos aus dem Mixtopf heraus.

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

After Sun Spray. Super Pflege nach einem Sonnenbad. mehr Infos....

  

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Iris (Freitag, 28 Juli 2017 14:16)

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept�, habe die doppelte Menge gemacht und 10 Hüllen gefüllt, alle in Farbe Pearl Pink, das Egebnis ist genial, jetzt geht es ans Verschenken� Der Mixtopf ist übrigens ruckzuck rückstandslos sauber, als nächstes nehme ich mir mal Deinen Fußbalsam vor�

  • #2

    Jenny (Samstag, 28 Oktober 2017 21:47)

    Hallo Amelie, könnte man das ohne Pigmentpulver auch als lippenbalsam verwenden?

  • #3

    Amelie (Montag, 30 Oktober 2017 07:27)

    Hallo Jenny,

    ja, das sollte gehen!

    Liebe Grüße, Amelie

  • #4

    Sylvia (Sonntag, 12 November 2017 09:44)

    Hallo,
    ich habe schon einige Kosmetik- und Putzmittel-Rezepte deiner Seite probiert und bin besonders begeistert vom Dusch-Schaum. Der ist einfach toll! :-)
    Habe gestern zum ersten Mal mit Japanwachs gearbeitet - die Glow Sticks sind toll geworden (habe sie in Lippenstifthülsen gefüllt), aber sie müffeln. ;-( Und das liegt meines Erachtens am Japanwachs. Das müffelt auch schon so. Ist das normal? Oder habe ich da eine "alte" Fuhre bekommen? Habe das Wachs auf der gleichen Seite wie das Pigmentpulver bestellt - hätte ich vielleicht doch lieber bei Dragonspice machen sollen. :-(
    Aber das Rezept ist toll - ich finde, das sind super Geschenke oder Mitbringsel, da freut sich doch jeder drüber! Danke für deine tollen Ideen.
    Liebe Grüße, Sylvia

  • #5

    Amelie (Sonntag, 12 November 2017 10:34)

    Hallo Sylvia, jetzt hab ich mal meine Nase in die Japanwachs-Tüte gehalten und dann nochmal ins Bienenwachs für den Vergleich. Beides hat einen leichten Geruch, Bienenwachs empfinde ich sogar als stärker vom Geruch. Aber ich würde es nicht als Müffeln bezeichnen. Es riecht wachsig - ich kanns leider nicht richtig beschreiben. Ob Japanwachs stärker oder weniger stark riechen kann, weiß ich leider nicht - ich bestelle das
    immer bei Dragonspice und es riecht immer gleich. Es hat einen Eigengeruch - aber nichts unangenehmes, wie ich finde. Tut mir leid, wenn ich dir jetzt nicht so richtig weiterhelfen kann aus der Ferne. :-(

    LG Amelie

  • #6

    Sylvia (Sonntag, 12 November 2017 17:27)

    Das ist schon okay - Gerüche zu beschreiben ist ja auch schwierig. Das empfindet jeder anders. Ich werde einfach das nächste Mal eine Ladung Japanwachs bei Dragonspice bestellen und dann sehe ich ja, ob das genauso riecht. :-)
    Danke Dir für deine Mühe!
    Grüße,
    Sylvia