Burger-Muffins. Knaller auf dem Kuchen-Buffet!

Süße Burger Muffins, Knaller auf dem Kuchenbuffet, vegan möglich, Thermomix

Liebe Närrinnen und Narrhalesen - der Karneval steht vor der Tür! Und weil sich diese Muffins auf dem Kuchenbuffet auch mal ins rechte Faschingslicht rücken wollten, haben sie sich als Burger verkleidet! ;-)

 

Der Knaller und Hingucker auf jedem Kuchenbuffet! Nicht nur zur Faschingszeit. 

 

Hier kommt das Rezept:

 

 

 

 

 

Für das Frosting in rot (Ketchup)

 

80 g Butter oder Alsan

80 g Doppelrahm-Frischkäse oder Creme Vega

80 g Puderzucker 

Lebensmittelfarbe in rot

1 Min/Stufe 5 cremig rühren, zwischendurch vom Rand schieben. 

> in eine Schüssel füllen, in den Kühlschrank stellen (dort wird es wieder fest)

 

Für das Frosting in grün (Salatblat)

 

80 g Butter oder Alsan

80 g Doppelrahm-Frischkäse oder Creme Vega

80 g Puderzucker 

Lebensmittelfarbe in grün

1 Min/Stufe 5 cremig rühren, zwischendurch vom Rand schieben. 

> in eine Schüssel füllen, in den Kühlschrank stellen (dort wird es wieder fest)

 

Für das Frosting in gelb (Käse)

 

80 g Butter oder Alsan

80 g Doppelrahm-Frischkäse oder Creme Vega

80 g Puderzucker 

Lebensmittelfarbe in gelb

1 Min/Stufe 5 cremig rühren, zwischendurch vom Rand schieben. 

> in eine Schüssel füllen, in den Kühlschrank stellen (dort wird es wieder fest)

 

Für die Brownie-Patties:

150 g Mehl

100 g Zucker

1 TL Vanillezucker oder Vanillepaste Downloadhinweis

½ Päckchen Backpulver

170 g Wasser mit Kohlensäure

20 g Backkakao

30 g Öl

20 Sek./Stufe 4

 

> den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech zu einem Rechteck (ca. 30 x 25 cm) ausstreichen. Im 180 °C (160 °C Umluft) heißen Ofen 10-15 Minuten backen, auskühlen lassen. Dann 12 runde Patties (Durchmesser ca. minimal größer als Muffins) mit Hilfe eines Glases ausstechen. 

 

Für die Muffins:

300 g Mehl

250 g Milch oder Pflanzenmilch

200 g Zucker

120 g Sonnenblumenöl

1 Päckchen Backpulver

1 Ei (optional)

1 Päckchen Vanillezucker

1 Min./Stufe 4

 

> in eine gut gefettete 12er Muffinform geben.

> Mit weißem Sesam bestreuen.

> 25 Min. bei 200 °C (180 °C Umluft) backen.

> Abkühlen lassen.

 

 

 

 

 

So baut Ihr die Burger zusammen: 

 

> Abgekühlte Muffins jeweils in der Mitte durchschneiden und ein Patty drauflegen.

 

> Die bunten Frostings jeweils einzeln in Gefrierbeutel geben und eine Ecke abschneiden. Gelbes Frosting rund am Rand aufspritzen und an 2 Stellen etwas über den Rand gehen, als würde der Käse runterlaufen. Rotes Frosting rund drüber spritzen. Grünes Frosting mit leichten Wellen drüber spritzen.

 

 

> jeweils 1 Holzspieß durch den Deckel stecken, dann vorsichtig durch den Patty und die Unterhälfte schieben. Nicht zu weit runter drücken, sonst quillt das Frosting raus.

 

 

Tipp: Transport: in der Muffin-Backform – dank der Holz-Stäbe kann man sie gut wieder rausholen.

 

Deko: auf dem Kuchenbuffet noch kleine Pommes-Chips-Sticks (frit-Sticks) dazulegen, damit es so richtig authentisch aussieht.

 

 

Top Rezept:

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

 

Mac: Cmd + P


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand:

Muffins die aussehen wir Burger sind der Knaller auf jedem Kuchenbuffet - zum Geburtstag, zum Karneval, Fasching, für das Sommerfest, Schulfest, Kindergarten Buffet, mit genauer Anleitung, vegan möglich, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Alex (Donnerstag, 21 Februar 2019 13:35)

    Ja wie cool ist das denn? Gespeichert für Kinderfaschingsparty!
    Danke!
    LG Alex

  • #2

    Maria (Freitag, 22 Februar 2019 07:52)

    Mega! Das wird gemacht!! :-)))

  • #3

    Annette (Freitag, 22 Februar 2019 10:10)

    Hi Amelie, erst mal Danke für deine tollen Rezepte! Wir kochen ganz oft Gerichte von Deinem Blog und alle sind immer begeistert! Jetzt hab ich aber eine Frage. Welche rote Lebensmittel farbe nimmst du...die ist ja in der Regel nicht vegetarisch!? Meine Tochter nimmt das sehr ernst und würde die Muffins nicht anrühren , wenn ich ihr nicht beweisen kann , das sie veggi sind! ; ) L.g an dich!

  • #4

    Amelie (Freitag, 22 Februar 2019 10:13)

    Hallo Annette,

    es gibt inzwischen vegane Lebensmittelfarben z.B. von der Firma "Biovegan". Diese Marke führt bei uns z.B. Famila.

    Liebe Grüße Amelie

  • #5

    Annette (Freitag, 22 Februar 2019 13:27)

    Vielen Dank Amelie für den guten Tipp!

  • #6

    Miriam (Samstag, 23 Februar 2019 08:50)

    Oh wow, das sieht mega aus. Mein Sohn hat Veilchendienstag Geburtstag und den tag drauf bribge ich was in den Kindergarten mit. Werde von meiner ursprünglichen Idee abweichen und dies hier machen. Aber mit fertigen kleinen Mini-muffins,wenn ich die irgendwo finde,dann hält sich der Aufwand bei 30 Kindern in Grenzen � Danke für die tolle Idee!!

  • #7

    Superlecker (Montag, 25 Februar 2019 13:21)

    Meine Töchter (10,13) haben Sie sofort nachgemacht! Wir warten alles begeistert, vom Geschmack und auch vom Aussehen top!!
    Danke, für das tolle Rezept!!