Bunter Gnocchi-Auflauf. Mit cremiger Soße.

Gnocchi Auflauf mit Tomaten, Zucchini, Geschnetzeltem Hühnchen Art und Mozzarella, vegetarisch, vegan machbar, Thermomix

 

 

Ob es das jetzt war mit dem Sommer? Ich hoffe nicht. Hier gab es aber den totalen Temperatursturz. Freitag noch geschwitzt beim Nichtstun, heute mit Pulli im Haus unterwegs, draußen norddeutscher Schrägregen und Gewitter. Da hat man keine Lust auf erfrischenden Salat, da hat man Lust auf ein Ofengericht! Deshalb gab es heute Abend einen Gnocchi-Auflauf mit schön sämiger Soße. Das Gemüse könnt ihr nach euren Vorlieben variieren. Ich hatte noch gelbe Zucchini - was Farbe so ausmachen kann - es wurde brav gegessen, war ja auch nicht grün. ;-)

 

Hier kommt es für euch:

 

3 Pck Gnocchi à 300 g in der Pfanne braten, umfüllen

 

2 Pck. Geschnetzeltes Hühnchen Art oder ca. 400 g Hühnchenfilet klein schneiden, würzen und in der Pfanne braten (Alternativ Fleischersatz selbst machen nach diesem Rezept hier), umfüllen

 

1 mittelgroße Zucchini (grün oder gelb) in mundgerechte Stücke schneiden und in der Pfanne braten, leicht salzen, umfüllen

 

Für die Soße:

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 Sek. / Stufe 5

 

25 g Öl zugeben 

2,5 min / Varoma / St. 1

 

1 EL Mehl drüberstäuben

2 min / 100 °C  / St. 1

 

300 g Wasser zugeben (einmal mit dem Spatel am Boden lang)

180 g Frischkäse oder 150 g Creme Vega zugeben sowie

1 TL Thymian, getrocknet

1 TL Rosmarin, getrocknet

2 TL Petersilie, TK

1 TL Gemüsebrühepulver

etwas Pfeffer

8 Min. / 100 Grad / Stufe 1

 

Die Soße mit den anderen Zutaten mischen.

 

250 g Cocktailtomaten untermischen.

 

1 Kugel Mozzarella in feine Scheiben schneiden und den Auflauf damit belegen. Alternativ veganen Käseschmelz verwenden.

 

Backen:

 

Im Ofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze für ca. 15-20 Min. 

 

Danach mit Petersilie bestreuen und servieren.

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken):

Bunter Gnocchi Auflauf, mit Zucchini, Tomaten, Ersatz für Hühnchenfleisch, cremige Soße aus Frischkäse oder Creme Vega, im Ofen überbacken, Thermomix, vegetarisch, vegan, Ofengericht

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Bianka (Donnerstag, 03 September 2020 14:44)

    Huhu hab mal eine Frage, die Gnocchi sollen die aus der Kühlung oder aus dem trocken Regal sein?

    Lg Bianka

  • #2

    Amelie (Donnerstag, 03 September 2020 23:09)

    Huhu!

    Die aus dem Kühlregal.

    LG Amelie

  • #3

    Kathi (Mittwoch, 09 September 2020 21:18)

    Meeegaaaaa!!!! Sehr sehr lecker �