Rasierschaum. Selbst gemacht. Für Frauen. (Und Männer.)

Rasierschaum selbst gemacht für Frauen und Männer aus dem Thermomix

Schon vor langer Zeit habe ich diese Rasiercreme für den Mann gemacht. Da die aber manuell mit einem Pinsel aufgeschäumt werden muss, ist das für uns Frauen ja nicht ganz so das ideale Ding - wer pinselt sich vor dem Rasieren schon die Beine ein?

 

Anschließend habe ich über eine Waxing-Paste nachgedacht - und nun bin ich ganz ehrlich - ich trau mich nicht - ich glaube, das ist mir zu schmerzhaft. Ich finde ja Augenbrauen-Zupfen schon grausam. ;-)

 

Also habe ich mich nochmal mit dem Thema Rasierschaum beschäftigt. Eine Leserin hat mir zudem auch für ein anderes Projekt einen Schaum-Spender empfohlen (vielen Dank an dieser Stelle nochmal!) und damit habe ich nun endlich selbst gemachten Rasierschaum hinbekommen!

 

Wenn du auf die Zutaten klickst, kommst du zu meinen Shopping-Hinweisen für das jeweilige Produkt.

 

120 g flüssige Kastilienseife (Castile Soap Base)

60 g Wasser

60 g Aloe Vera Gel

40 g Glycerin, pflanzlich

10 g Mandelöl

10 Tropfen ätherisches Teebaumöl (Konserviert und hat eine antiseptische Wirkung)

10 Tropfen ätherisches Lavendelöl oder Bergamotte oder ein Duft nach Wahl 

 

30 Sek / St. 1,5

 

Die Flüssigkeit in einen alten Schaum-Spender füllen. Wenn ihr keinen alten Spender habt, dann findet ihr hier meinen Shopping-Hinweis zu Schaum-Spendern (hier klicken).

 

Anwendung:

Auf den Schaum-Spender drücken. Dieser verwandelt die Flüssigkeit in Schaum. Diesen dann auf die trockene (!) Haut geben (sonst löst er sich zu schnell auf) und verteilen. Der Schaum wird dann cremig. Wie gewohnt rasieren. 

 

Geschenke aus dem Thermomix. mehr Infos...

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Andrea Witt (Dienstag, 30 Mai 2017 17:52)

    Geht wohl auch andere Flüssigseife oder muss es diese sein? :-)

  • #2

    Amelie (Dienstag, 30 Mai 2017 20:00)

    Hallo Andrea,

    ich denke, andere Flüssigseife wird auch funktionieren.

    Liebe Grüße, Amelie