Chai-Sirup. Für Latte Macchiato.

Chai Sirup aus dem Thermomix zu einem Latte Macchiato mit Milchschaum vegan

Es geht ja nichts über einen leckeren Latte Macchiato! Am Wochenende pimpe ich mir dieses leckere Getränk dann immer gerne mit irgendwas. Zur Weihnachtszeit war es der Lebkuchensirup, jetzt habe ich einen Chai-Sirup gemixt. 

 

Wer wissen will, wie ich den Milchschaum gezaubert habe, der kann das hier nachlesen.

 

 

 

800 g heißes Wasser in den Mixtopf geben

10 Beutel Darjeeling-Tee einhängen

5 min ziehen lassen, dann die Teebeutel rausnehmen

 

600 g Zucker zugeben

Gareinsatz einhängen und folgende Gewürze in den Gareinsatz geben:

 

3 kleine Zimtstangen

10 Nelken

2 TL Kardamompulver

1/2 TL Ingwerpulver

2 Sternanis

1 TL Orangenschalenaroma

1 Msp. Muskatpulver

1 Msp. Pfeffer

1 EL Vanilleextrakt oder 4 Pck. Vanillezucker

20 g Zitronensaftkonzentrat (gegen Kristallisieren)

(1 Schuss Wodka, optional, für eine lange Haltbarkeit)

20 min / 100° / St. 1 / ohne Messbecher

20 min /Varoma / Rührstufe / ohne Messbecher

 

In sterile Flasche(n) füllen. Ergibt ca. 750ml.

 

Anwendung: z.B. bei einem Latte Macchiato über den Milchschaum geben. Schmeckt aber bestimmt auch sehr lecker über Eiscreme...

 

Perfekter Milchschaum. mehr Infos...

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos... 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Viktoria (Samstag, 18 November 2017 22:11)

    Hallo,
    wie könnte man den Sirup anwenden, damit man ihn ohne Kaffee trinkt? Also wirklich nur den Chai Latte... LG und vielen Dank für all die tollen Rezepte

  • #2

    Amelie (Montag, 20 November 2017 12:11)

    Hallo Viktoria,

    du kannst es einfach in heiße Milch geben.

    Liebe Grüße, Amelie