Raclette. Pfannkuchen-Pfännchen.

Pfannkuchen aus dem Raclette Pfännchen, ganz einfach vorzubereiten, toll für Kinder oder als Dessert

 

Ein Highlight für Kinder: Pfannkuchen aus dem Raclette-Pfännchen! Entweder als "Hauptgericht" oder auch als Dessert. Bei meinen Jungs hoch im Kurs, kommt direkt nach dem Pizzapfännchen. 

 

 

Am Festtag:

Für den Teig 

(reicht für ca. 10 Pfännchen)

 

200 g Milch

100 g Mehl

2 Eier

20 Sek/Stufe 4

 

Früchte waschen (Himbeeren, Heidelbeeren...)

 

Zubereitung Pfännchen

 

 

Teig in das Pfännchen gießen, Früchte reingeben und so lange backen, bis der Pfannkuchen fest ist.

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sylvia (Sonntag, 11 November 2018 14:05)

    Mein Liebling beim heutigen Raclette.Allerdings ist der Teig unten angebacken und schlecht aus der Pfanne raus-trotz vorigem Einölen...Aber es ging schon.Mit Himbeeren und Blaubeeren-das war wirklich ein Traum!!Danke für die tolle Idee.