Kaffeeseife mit Peelingeffekt - Version 2.0 - für alle Seifen.

Gefüllte Paprikaschoten mit Reis und Hackfleisch in der vegetarischen bzw. veganen Version, Thermomix

Die Kaffeeseife mit Peelingeffekt ist bei euch sehr beliebt - leider ist sie nicht mit allen Seifen machbar. Daher habe ich jetzt nochmal eine neue Version für euch gemacht, bei der ALLE Seifen funktionieren, also selbst gesiedete Seifen, Cremeseifen, Arztseifen, Kernseifen und so weiter. Auch wollten manche dass die Seife nach Kaffee duftet. Auch in diese Richtung habe ich rumprobiert und habe in einer Version mit unparfümierter Kernseife jede Menge Kaffeeduftöl zugegeben. Der daraus resultierende Geruch ist angenehm, riecht aber nicht ausschließlich typisch nach Kaffee - sondern auch immer noch nach Seife. Das lässt sich einfach nicht verhindern, weil man eben eine fertige Seife verarbeitet. Wenn man Seife selber siedet, bekommt man es sicherlich besser hin - ich siede Seife aber nicht selber, da man mit Ätznatron arbeiten muss und ich das nicht möchte (zumal man mit Ätznatron seinen Thermomix ruinieren würde und man es manuell in einem alten Topf herstellen muss).  

 

Hier kommt jetzt also die Version, die mit allen handelsüblichen Seifen funktioniert:

 

 

 

2 TL Kaffeebohnen

20 Sek./Stufe 8, umfüllen

 

100 g Seife nach Wahl, ich habe Kernseife (unparfümiert) genommen

10 Sek./Stufe 10, umfüllen

 

50 g Beerenwachs** zugeben sowie

50 g Sheabutter

5 Min/70 °C/Stufe 1

 

**Bienenwachs wird zu schnell fest und man bekommt weniger Menge raus.

 

Seifenraspel zugeben

1 Min/70 °C/Stufe 2

 

Zerkleinerte Kaffeebohnen zugeben sowie

4 TL Kaffee-Aromaöl (dieses hier), optional

 

Mit einem Löffel verrühren, dann in Seifen-Silikonformen füllen (z.B. diese hier) und glatt streichen. Im Gefrierfach fest werden lassen.

 

Ergibt ca. 2-3 Seifen.

 

Wer will kann auch die doppelte Menge auf einmal machen.

 

Anwendung: unter der Dusche wie reguläre Seife verwenden. Mit den zerkleinerten Kaffeebohnen hat man einen Peeling- und Massageeffekt auf der Haut. Durch die Sheabutter hat man einen Pflegeeffekt, das Wachs hält alles zusammen und pflegt ebenfalls.

 

 

 

Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

 

 

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...

 

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

Affiliate Link enthalten

 


Pinne das Rezept auf deine Pinterest-Wand: (mobile Ansicht hier klicken)

Kaffeeseife mit Peelingeffekt für alle Seifen geeignet, neues Rezept, Thermomix

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Ingrid (Montag, 10 Februar 2020 10:58)

    Tolle Idee, diese Seife! Ob man es wohl auch mit Kaffee(Satz) aus dem vollautomaten machen kann?

  • #2

    Amelie (Montag, 10 Februar 2020 11:07)

    Hallo Ingrid,

    ich weiß nicht, ob das nicht zu fein ist? Wenn du es ausprobierst, würde ich es vorher ein paar Tage trocknen lassen.

    LG Amelie

  • #3

    Alexandra (Freitag, 14 Februar 2020 16:16)

    Hallo Amelie, heute habe ich das Schampo (gegen Schuppen) selbst gemacht. Das hat echt super funktioniert, so dass ich hinterher gleich die Seife noch probiert habe. Ich habe eine Cremeseife genommen, die jetzt mit den vielen Wachs und Butter wirklich gar nicht mehr schäumt. Sie ist sehr pflegend und eher was für trockene Haut. Vielleicht nehme ich das nächste Mal nur eine einfache Kernseife.
    Aber es macht richtig Spaß die vielen Sachen selbst zu machen. Vielen Dank für Deine Bemühungen und Rezepte!