Hasselback Kartoffeln. Auf Feta-Rahmspinat.

Hasselback Kartoffeln auf Feta-Rahmspinat, Thermomix, vegetarisch, Familienküche, lecker

 

Der Mann und ich lieben ja Spinat. Die Kinder leider nicht, sonst würde es ihn viel öfter geben. *heul* - und dabei liegt es nicht an meinen Spinat-Kochkünsten. Die hat nämlich das Besuchskind heute sehr gelobt und mir gesagt, dass das der leckerste Spinat war, den er je gegessen hat! Whoop whoop! Hat meine Kinder nur leider auch nicht überzeugt. :D

 

Macht nix, da müssen meine Jungs halt auch mal durch, dass es etwas gibt, was sie nicht mögen und dann eben mehr von dem anderen essen. Zum Beispiel von den Kartoffeln - die fanden sie super! Die kann es jetzt gerne öfter geben, sagte der Große. Kein Problem, denn wirklich aufwendig sind Hasselback Kartoffeln nicht. Wir man sie ganz einfach einschneidet, verrate ich euch im Rezept und das kommt hier für euch:

Für die Hasselback-Kartoffeln

Pro Person ca. 2-3 Kartoffeln rechnen, je nach Größe und Appetit.

 

Kartoffeln gut waschen und abbürsten. Nicht schälen.

 

Zwei kleine ca. 0,8-1cm dicke Frühstücks-Holzbretter auf ein großes Schneidebrett legen. Zwischen die Frühstücksbrettchen die Kartoffel legen. Mit einem Messer nun eng beieinander liegende Einschnitte in die Kartoffel machen, bis zum Brett runterschneiden. 

 

Die Kartoffeln mit Öl bepinseln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, ich habe ein Lochblech genommen, da kommt die Hitze von unten gut durch.

 

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen und ca. 1 Std. - 1 1/4 Std. backen.

Für den Feta-Rahmspinat (vegan: Tofu-Rahmspinat)

ca. 4 Portionen

 

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

5 Sek./Stufe 5

 

20 g Öl zugeben

2,5 Min./Varoma/Stufe 1

 

900 g TK-Blattspinat zugeben (gefroren ist es die max. Menge, die in den TM passt)

10 Min./Varoma/Stufe 1 (=Auftau-Prozess)

 

Blattspinat in den Gareinsatz geben und gut ausdrücken.

 

Spinat zurück in den Mixtopf geben sowie

50 g Schlagsahne oder Sojacusine

1 TL Salz

Pfeffer

1 Msp. Muskat

5 Sek./Stufe 5

5 Min./90 °C/Stufe 1

 

200 g zerkrümelten Feta-Käse oder gewürfelten angebratenen Tofu zugeben (oder weglassen)

3 Sek./Stufe 5

 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken (Tofu braucht mehr Würze als Feta).

 

Spinat auf Teller geben und Hasselback-Kartoffeln drauf geben. 


Rezept drucken:

PC: Strg + P

Mac: Cmd + P

(oder Copy Paste + Word)

 

Schon gesehen?

Bestes Putzspray. Alleskönner. mehr Infos...


Speichere das Rezept als Favorit auf deiner Pinterest-Wand

(mobile Ansicht hier klicken)

Hasselback Kartoffeln auf Feta Rahmspinat, Hasselback Kartoffeln sind ganz einfach zu machen, mit Trick (siehe Rezept) einschneiden, dann einfach backen, Rahmspinat mit Fetakäse oder vegan Tofu, leckeres MIttagessen, Thermomix, vegetarisch

 

Disclaimer: Das Nachmachen aller Rezepte geschieht auf eigene Gefahr. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Kosmetikerin oder Chemielaborantin. Ich probiere Rezepte nach bestem Gewissen und teste sie vorher ausgiebig, allerdings kenne ich weder euren Hauttyp noch eure Allergien etc. Die Hausmittel bei Krankheiten ersetzen keinen Besuch beim Arzt! Bei Neugeborenen, Säuglingen und Kleinkindern die Anwendung von DIY Produkten unbedingt vorher mit dem Arzt absprechen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Jenny (Mittwoch, 13 Mai 2020 07:57)

    Hallöchen, meinst du die max. Menge Spinat für den TM5 und bei TM31 weniger verwenden, oder für den TM31 die max. Menge? :) LG

  • #2

    Amelie (Mittwoch, 13 Mai 2020 08:56)

    Hallo Jenny,

    für alle Modelle. Im TM 5 und 6 ist ggf noch minimal
    Platz, der TM 31 ist voll. Kommt allerdings auch drauf an, ob es lose gefroren ist oder in kleinen Portionen.

    LG Amelie

  • #3

    Wioleta (Donnerstag, 14 Mai 2020 11:24)

    Das Rezept hört sich megalecker an! Ich werde es morgen nachkochen, aber ist das eine Portion für 4? Hört sich nach mehr an.....

  • #4

    Amelie (Donnerstag, 14 Mai 2020 18:07)

    Hallo Wioleta,

    ja, das ist für 4 Personen gedacht - bei den Kartoffeln musst du selber abschätzen, wie groß die Kartoffeln sind und wie groß der Hunger ist, daher hier eine Richtlinie.

    LG Amelie

  • #5

    Fabienne (Sonntag, 17 Mai 2020 21:51)

    Probiert und für sehr lecker empfunden. Lieben Dank fürs Rezept. Besonders die Kartoffeln wird es jetzt sicher öfter geben � Viele Grüße
    Fabienne